Donnerstag, 10. Februar 2011

MeMade Nr. 10

Heute brauche ich eine Klamotte zum Kuscheln, irgendwie war mir alles stoffige nicht recht, zu kalt, zu eng, zu bääääh. Und jetzt sitze ich endlich am PC und kann meinen Beitrag posten. Von Kopf bis Fuß in Wolle gepackt:




Jacke: Schnitt Collier  über http://www.etoffe-tessuti.de/
Rock: Eigenmarke im Lagenlook

 Den Kragen habe ich etwas üppiger zugeschnitten und mit Bändern eingehalten.


Gestern war Besuchstag hier bei mir im Blog.
Fusseline hat ein Geschenk mitgebracht, herzlichen Dank dafür.
Den Award habe ich vorgestern schon weitergegeben an folgende Damen:

sabine sprotterubinengelallerleihrauh und Dana



 Karin hat mir ein wunderschönes Haarband gepostet


und
so viele Leute wie noch nie haben sich hier umgesehen.
Es freut mich, daß das Interesse für die MeMade Aktion von Catherine so groß ist und das "Nähen für Große" so viele Freunde findet.

Dagmar hat mich gestern "in Echt" besucht und als Textildesignerin erstmal angemerkt, daß wir Schriftzüge immer von unten nach oben aufdrucken sollen, da es dann positiver wirkt. Herzlichen Dank für den Tip. (ich hatte auf meinem PUlli gestern die schrift "ungenießbar" von oben nach unten drauf -> wirkt negativ. Das kann man bei dem Wort grad noch so gelten lassen.  In Zukunft aber so drucken oder flocken oder sticken, daß von unten nach oben gelesen wird habe ich jetzt gelernt)
Sie hat noch einen Riesen-Fundus am Farben und Flockfolie zur Herstellung von Velours zuhause und würde gegen einen Obolus gerne was abgeben. Bei Interesse mailt Ihr einfach an dagmar.muesel(ät)BIOBIOabc.de.

Kommentare:

  1. wow, die Farben sind wunderschön! Du sieht ganz schick aus!
    Wie meinst Du das mit den Schriftzügen, das verstehe ich nicht?
    Tschüßi,
    die Dana

    AntwortenLöschen
  2. Dein Outfit heute finde ich toll! Wunderschöne Stoffe (die mollig warm aussehen) und raffinierte Schnitte.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Ohhhhh Rosen! Ich liebe Stoffe mit Rosen...und die Farben sind so schön pudrig, der Schnitt ist sowieso toll...*schwärm
    viele liebe Grüße Rubinengel
    P.S. Die Orange Kombi gibbet am Montag zu sehen,so!

    AntwortenLöschen
  4. Rock und Jacke, einfach wunderschön. Du verarbeitest immer so schöne Stoffkombis.
    LG
    Arlett

    AntwortenLöschen
  5. Dein "Kuscheloutfit" ist wunderschön!
    Sicher sehr angenehm zu tragen, so richtig für "pudelwohlfühlen"! :)

    LG Karin

    PS: danke für`s Veröffentlichen des Haarwickelbandes! Es ist wirklich genial!

    AntwortenLöschen
  6. Du bist ja fleissig. Die Sqachen gefallen mir wieder sehr gut.
    Ich muss mich auch mal sputen mit dem Haarband.
    Immerhin ist der Schnitt schon ausgedruckt und ausgeschnitten....
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  7. Wieder einmal ein Outfit voll nach meinem Geschmack. Die Stoffquelle liebe ich auch - ein must wenn ich in Freiburg bin!
    lg Ellen

    AntwortenLöschen
  8. Wow, der Stoff und der Kragen... Toll!
    ... Das mit den Buchstaben erscheint mir unlogisch. Hast du zufällig schon eine Variante von unten nach oben und kannst mal beides nebeneinander zeigen - damit wir die Meinung der Textildesignerin überprüfen können?

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja ein fröhliches Haarband. Es muss ein tolles Gefühl sein, wenn jemand nach deiner Anleitung so etwas herstellt.
    Deine Schriftsache ist interessant. Das werde ich beobachten.
    lg Tally

    AntwortenLöschen
  10. Der Stoff ist ein Traum. Ich war vor kurzem in dem Stoffladen in Freiburg, weil wir in der Nähe Urlaub gemacht haben. So einen Stoffladen hätte ich gerne hier um die Ecke. Es gibt zwar viele Online Geschäfte, aber es geht doch nichts darum, Stoffe zu fühlen und die Farben in echt zu sehen.
    Unbedingt ausprobieren muss ich auch das Haarwickelband - bin gespannt ob es geht, auch wenn meine Haare nicht mehr wirklich lang sind.
    Viele Grüße
    Rita

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen liebe Dana, danke für deinen Kommentar. Ich würde mich über den Schnitt vom Haarband sehr freuen - meine E-Mail Adresse habe ich korrigiert! Danke und einen schönen Tag!
    Rita

    AntwortenLöschen