Freitag, 11. Februar 2011

Memade Nr. 11

 Heute trage ich den Rock von gestern nochmal. Allerdings habe ich gestern gemogelt, da hatte er nämlich erst die Trennung hiervon hinter sich


Wollkleid ohne untenrum




und war recht langweilig




Der beherzte Schnitt in ein ehemaliges Wohlfühltkeid hat ein bischen wehgetan, aber so habe ich wenigstens das noch passende Unterteil gerettet.


Wollkleid ohne obenrum
   Bund dran,
Taschen drauf,

ein bischen Spitze, Knöpfe 


das Kleid kann sein zweites Leben beginnen.
Mehr vom MMF hier



.

Kommentare:

  1. Du hast immer so geniale Ideen! Wunderschön!

    LG Karin

    AntwortenLöschen
  2. Die Farbkombi ist ja toll. Petrol und rosa paßt für mich nur beim Hören nicht zusammen, aber gesehen-pfeif! Das erhöhte Bündchen ist ne super Idee-aber was wird jetzt aus dem einsamen Kleidoberteil?

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine ganz tolle Idee, die werde ich vielleicht mal abkupfern - wenn ich darf? Ich habe nämlich so einen ganz langweiligen blauen Walkrock im Schrank, den ich noch nie angezogen habe. Der kann ganz dringend etwas Pep gebrauchen...
    Liebe Grüße
    Rita

    AntwortenLöschen
  4. Schön. Besonders dieses Bündchen oben dran!

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja eine gelungene "Wiedergeburt", tolle Idee, vor allem der Bund!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen