Samstag, 26. Februar 2011

MeMade Nr. 26: BIndefreies Lieblingstüchlein endlich fertig

Heute war Ackertag und mein Bauernblut war in voller Wallung. Ist ja klar, die Sonne scheint, alle Mitarbeiter sind verfügbar, die Bäume wollen geschnitten werden, der Rhabarber treibt und die ersten Heckenzwiebeln habe schon unseren Salat begrünt.

Mit dem Fräulein und dem Klitzekleinen habe ich den Sandkasten entkrautet, das Erdbeerbeet gerichtet und dem Geplapper vom Dr. Tom und dem Pubertisten gelauscht, die über das Bäumeschneiden gefachsimpelt haben.

MeMade war heute vor allem mein endlich endgültiges bindefreies Nickytuch. Ich glaube, das lasse ich jetzt an, bis es Baggerseewetter gibt.


Ich bin sehr zufrieden mit dem Schnitt und den Varianten (endlich). Aber der Hammer sind die fertigen Paspelbänder von Stoff und Stil. Es ist ein wunderbarer Luxus, sie nicht selbst machen zu müssen und relativ günstig kilometerweise paspeln zu können. 

 

Bella hat ein Tuch in Kindergröße genäht. Jenny arbeitet ebenfalls daran und wird es dann im Blog zeigen.


  
Wer noch Lust auf den Schnitt hat bitte melden.
Morgen gibts dann wieder ein ganzes Outfit von mir.
Denn:
ich habe gestern noch eine Extra Portion Nähschwung bekommen beim After Work Kaffeekränzchen im Herzallerliebsten Lädchen.
Diese Damen und noch viele viele mehr waren da. Iris hat sie alle gezählt.
 Beim Abschied war immer noch nicht alles gesagt (ist bei Frauen sowieso selten der Fall) und ich bin so bald als möglich wieder dabei.
Wer das Lädchen noch nicht kennt sollte das nachholen. Es ist wunder wunderschön und von Mimi und Iris mit viel Liebe immer wieder neu bestückt.

Vielen Dank dem Herzallerliebsten Team für die Organisation und dieses buntige Lädchen.



So, und jetzt auf zur Blogrunde bei den MeMadeMonatFrauen. Ich werde jede Minute genießen. Leider geht der Monat ja bald Zuende.

Bis gleich
Marion

Kommentare:

  1. dein Tuch ist klasse...eine super Idee!!
    Ihr hattet gestern ja einen tollen Abend...

    glg Andrea

    ...du bist ja auch im T-Shirt:-))

    AntwortenLöschen
  2. Paspelband? sind das die biesebbänder von stoffundstil? so etwas hatte ich noch gar nicht im einsatz. wofür verwendest du die denn?
    ich finde eh das zubehör von stoffundstil recht günstig. wenn nur das porto nicht so teuer wäre, würde ich glatt öfters bestellen.
    lg
    miniheju

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Marion,
    bin gerade über Dein Blog gestolpert und hier gefällt es mir richtig gut ;o)
    Dein Tuch sieht soo klasse aus....
    Bietest Du den Schnitt dazu zum Kauf an?

    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  4. vor einigen tagen habe ich dein blog entdeckt und fand das tuch auf anhieb klasse. immer habe ich gehofft, es nicht zu verpassen, wenn es fertig ist...

    mein interesse daran ist also seeehr groß ;-)

    lg, eva

    AntwortenLöschen