Mittwoch, 18. Mai 2011

MeMadeMittwoch: Die "Nur-Ärmel-Jacke" hat Saison

Jetzt ist es soweit, ich habe meine "Nur-Ärmel-Jäckchen" wieder hervorgeholt.
Durch den Schnellstart in den diesjährigen Sommer habe ich an keinem einzigen Abend daran gedacht, daß es im T-Shirt oder Top draussen zu kalt sein könnte.

Am Wochenende ist es mir dank der Eisheiligen "kalten Sophie" wieder eingefallen:


Der Grundschnitt ist von Schnittquelle "Bolero mit Schnalle und Umklappkragen"
Art. Nr. 03-24, hier allerdings ohne alles.

Diese Jäckchen, bei denen ausser den Ärmeln alles fehlt oder nur angedeutet ist sind so liebenswert, weil sie kein Kleid, kein Shirt oder Top "schlucken" oder unter sich verschwinden lassen.

Sie ergänzen einfach zum Langarmteil und Punkt.

Ich habe welche aus Wolle, aus Jersey und auch eines aus Spitze. Das ist noch sparsamer im Stoffverbrauch und heißt shrug. Es ist aus einem Stoffteil genäht und ruck zuck fertig.
Angezogen kann ich es momentan nicht zeigen. Aber meine Madame natürlich schon.






















Heute wird auch mein Gast wieder abgeholt. Herzlichen Dank lieber Wolfgang, daß ich Dein bestes (Ausrüstungs-) Stück einige Tage lang nutzen durfte.
Ob ich wohl auch so eine richtige Kamera brauche?

ich glaube: JA

und die sind für Euch

Mehr Memadels hier
Habt einen schönen Tag.
Marion

Kommentare:

  1. Mmmh...riechen gut...danke Marion....deine Jäckchen sind toll...und praktisch !
    Ganz liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Das sind ja süße Jäckchen! Das Bunte gefällt mir besonders!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Super tolle Jäckchen,genau das richtige für mal eben drüber ziehen!!!
    Liebe Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja diese Shrugs sind sehr praktisch. Ich besitze selber 2. Allerdings beide nur selbstgekauft. Ans Nähen hab ich da noch garnicht gedacht, sehen sie mir doch immer irgendwie kompliziert aus...!? Ich werd wohl mal auf Musterschau gehen, anchdem du so wohlgefallene Worte (und schönes Vorzeigematerial) gefunden/gezeigt hast.

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöne Jäckchen! Sowas brauche ich auch noch...
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  6. super schöne Jäckchen! genau sowas brauch ich auch noch...
    verrätst du uns den shrug-schnitt???

    liebe Grüsse
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Marion,

    vielen Dank, für die Blumen. Vielen Dank, wie lieb von dir... *träller* Deine Jäckchen sind klasse. Vor ein paar Wochen hab ich mir (endlich) auch eins zugelegt. Bisher dachte ich, dass ich zu breit am "Bobbes" bin, um es zu tragen. Quatsch. Ist super praktisch das Teil. Vielleicht wirds ja duch ein selbst genähtes (oder 2 oder 3) ergänzt...

    Liebe Grüße
    Zandi

    AntwortenLöschen
  8. Das Jäckchen ist super praktisch. Ich hätte da auch so ein zwei Kleider zu denen das gut passt, eine prima Idee. Mir gefällt auch das bunte supergut.

    Gruß Ute

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schön und so praktisch.

    LG Annett

    AntwortenLöschen
  10. Danke für die Blumen! Dein Shrug ist super. Ist das ein Jersey Stoff? Tolle Farben. Muss mir auch ein paar davon nähen!

    AntwortenLöschen