Mittwoch, 8. Juni 2011

MemadeMittwoch "Altes im Alten Kleid"

Heute wollte ich eigentlich an meinen letzen Post und dem Motto "Altes im neuen Kleid" anknüpfen. DAs Neue ist aber immer noch nicht ganz zusammengenäht. Daher gibt es
"Alte(s) im Alten Kleid".
Heute witterungsbedingt sowieso geeigneter als das Sommerkleidchen.
Eine Jacke nach meinem Lieblingsschnitt:

Schnitt von MaxTesutti wie hier und hier
Der Stoff ist transparent mit wattierten Flatterstreifen.

Hier mein Sommerkleid als WIP

Ungeachtet meiner  (noch) "dicken Mitte" möchte ich endlich mal wieder ein Kleid tragen.

Die anderen MeMadels wie immer hier

 Es grüßt Euch frohgemut
Marion

Kommentare:

  1. Huhu!

    Ich finde es immer wieder spannend, wie ein und der selbe Schnitt mit unterschiedlichen Stoffen wirken kann! Auf jeden Fall wieder ein tolles Stück, dass auch mir gefallen könnte! :-)

    Der Schnitt von Deinem Sommerkleid gefällt mir! Verrätst Du, was für einer das ist? *liebguck*

    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. das wollte ich auch gerade fragen....also mach ich es auch : liebe frau kichererbse, verrat uns doch bitte den kleiderschnitt !

    lieben gruß,
    susa

    AntwortenLöschen
  3. Hey Marion...du vernähst immer echt ausgefallene Stoffe...klasse dein Jäckchen...beim Me Made Mittwoch lernt man tolle Schnitte für die Großen kennen !
    Ganz liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Coole Jacke! Super humoristische Selbstbetrachtung! Ich mag Leute mit Witz!

    :-)

    Knuddel-knuddel!

    Caterina

    AntwortenLöschen
  5. WOW ! Die Jacke ist sooo toll . Und der Stoff! Und die Kombination mit der lässigen Hose !Bin echt hin und weg !
    Liebe Grüsse Dodo

    AntwortenLöschen
  6. ach, so lange Du Deine Mitte findest...

    Tolle Jacke! Und ich mag die Me-Made Aktion auch sehr gerne - Schnitte, von denen ich noch nie gehört, Stoffe, die ich noch nie gesehen habe- Tolle Inspirationen. Und ja, nächstes Jahr, da mache ich vielleicht auch mit.
    Bin schon gespannt auf Dein Kleid!

    AntwortenLöschen
  7. Hui, sowas Tolles zauberst du, während du noch eine Kampfverletzung am Arbeitsfinger hast?
    :o)
    Schick, schick und doch witzig das Jäckchen
    LG Lehmi

    AntwortenLöschen
  8. Die Jacke finde ich supertoll, paßt klasse zum "Rest"!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Du liebe treue und fleißige Kommentiererin! Ich schaff es ja leider viel zu wenig. Bin ja grad froh, wenn ich im Vorbeigehen wenigstens bei Euch lesen kann!
    Heute habe ich mir aber fest vorgenommen, zu schreiben, weil heute hab ich zum x.-Mal gedacht, wie toll Du das machst und Dich mit Selbstgemachtem versorgst! Ich vergesse mich leider viel zu oft und deshalb habe ich mir heute vorgenommen, mehr an MICH zu denken! Schimpft mich, wenn es nicht bald mal wieder was für mich zu sehen gibt!

    Nach der schönen Jacke freue ich mich auf Dein Kleid!
    Es grüßt die heute egoistische Hanna

    AntwortenLöschen
  10. ... da hattest du aber viel zu schauen, bei dem Wetter ;-)


    Vielen Dank!

    Die Jacke muß ich mir mal in "Echt" anschauen, sie sieht toll aus! Bin gespannt auf das Kleid!


    Ps: Dicke Mitte? Du hast ´nen Knall!!!

    AntwortenLöschen
  11. WEnn du die JAcke und die Hose mal irgendwann nicht mehr haben willst....ähm...
    LG
    A.

    AntwortenLöschen
  12. Du hast immer so tolle Stoffe. Und den Schnitt, den muss ich mir irgendwann auch Mal kaufen. Du hast schon so viele tolle Jacken daraus genäht. Eine schöner als die andere!
    LG Rita

    AntwortenLöschen