Donnerstag, 14. Juli 2011

Zu Ihrem Geburtstag hat sich meine Oma immer gerne ein Kleid gekauft und das war etwas besonderes.
Es hat mich immer fasziniert, mit welcher zeitaufwändigen Sorgfalt sie gewählt hat und wie schön die Kleider immer waren.

Bei uns gibt es auch zum Geburtstag ein Kleid für´s Geburtstagskind. Nächste Woche sogar zwei, eines für´s Fräulein und eines für mich.

Der Schmuck ist heute schonmal fertig geworden.



Da der Schnitt vom Mittwoch letzter Woche schon die ganze Zeit eine Phantasie "rot mit weißen Punkten" ausgelöst hat werde ich das versuchen. Geschnitten habe ich schonmal .
 
Das Fräulein kann sich noch nicht entscheiden, welches Kleid sie möchte, sie kommt da eher nach meiner Oma  und wählt mehrmals endgültig bei Stoff und Schnitt.

Marion

Kommentare:

  1. Der Anhänger ist schon mal sehr vielversprechend, den Stoff finde ich toll und auf das Kleid bin ich gespannt! Das mit dem Geburtstagskleid finde ich toll, mein Outfit vom letzten MMM ist auch so entstanden.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marion,

    Ich hab da etwas für dich auf meinem Blog.
    Ich hoffe, dass du dich darüber freust!

    Liebe Grüsse, Tina

    AntwortenLöschen