Samstag, 5. November 2011

Die Zutaten für meinen neuen Taschendeckel:  Leder und Labels und Jeans.
 Es ist der erste Versuch mit der Materialkombi Leder und Jeans. Ich finde, es passt  perfekt zum Filz meiner
Tasche.
 

Noch dazu ein robustes Armband












Es ist sehr praktisch für Outdoorarbeiten. Auch nach einem Nachmittag GArtenarbeit musste ich es nur "Abstauben".

Ich wünsche Euch einen arbeitsfrohen Sonnensamstag.

Marion


Kommentare:

  1. ...deine Tasche ist ja wirklich ganz toll geworden...ans Leder hab ich mich bis jetzt noch nicht gewagt, aber wer weiss......vielleicht kommst ja auch noch...

    Lg Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen