Samstag, 28. Januar 2012

Neue Bloggeroberfläche testen????

Mit Entsetzen habe ich heute morgen um HIlfe gebloggt.
Ich hatte nur mal auf den button "Neue Bloggeroberfläche testen" geklickt und schon ging nichtsmehr.
Bis auf ein halbes kleines Fenster zum posten und dem deutlichen Hinweis, daß diese Anwendung von meinem Browser nichtmehr unterstützt wird war mein Blog nicht zu bedienen.  

Hilfsreiche Rettungsmails haben mir aber wunderbar dazu verholfen, den Rückwärtsgang einzulegen.

von Simone  erhielt ich die Info, daß die neue BloggerVersion mit Firefox läuft.
und  Petra, die in der Medienwelt Zuhause ist hat mich darauf hingewiesen,  im Blog  "design" (rechts oben) anzuklicken und dort bei Einstellungen das Zahnrad zu wählen. Dort ist die Wahl möglich "alte Bloggeroberfläche wieder herstellen. "
(Auf google chrom kann ich laut Dr. T nicht umsteigen.)

Herzlichen Dank  für die wunderbare HIlfe aus dem Netz.
Blümchen für die Rettungsmannschaft 

und einen Tusch: TA TA TA TAAAAA.................................

Als ich die Oberfläche  endlich (über firefox) sehen konnte hab ich natürlich ein wenig in der NEUEN rumgestöbert. Nicht schlecht.
Allerdings bin ich mit Freuden wieder zum ALTEN Format zurückgekehrt.
Das ist Geschmackssache. Einfach mal probieren.  Es gibt ja einen Weg zurück.




  



Kommentare:

  1. Das kann ich verstehen, ich bin auch wieder zur alten Oberfläche zurück gekehrt. Der Mensch ist halt ein Gewohnheitstier! ;-)
    Schön das jetzt alles wieder funzt bei Dir, wünsche Dir noch ein tolles Wochenende liebe Marion!

    LG Shiva

    AntwortenLöschen
  2. ich hab länger gebraucht bis ich endlich fand, wie ich zurück kann. Wahrscheinlich hätte ich mich aber auch irgendwann an die neue Oberfläche gewöhnt. Wie war das mit dem Gewohnheitstier?
    lieben Gruß, Friederike

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Marion,

    ich bin auch ziemlich schnell zur alten Oberfläche zurückgekehrt. Irgendwie wirkt die neue Oberfläche auf mich noch nicht ganz fertig.

    Lieber Gruß, Muriel

    AntwortenLöschen
  4. Dank, danke, danke für den Hinweis! War sehr verzweifelt...

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen