Samstag, 5. Mai 2012

Heute: Einlegesohlen in die Taucherflossen

Was war das denn für ein Wetter. Von wegen Schuhe ausziehen zum Tanz in den Frühsommer.
SCHWIMMEN war angesagt. Beim Kartoffen legen heute vormittag und auch beim Shoppen heute Mittag.

Als Freunde der braunen Scholle freuen wir uns natürlich über jeden Liter Regen und haben unsere Sohlen in die Wasserschuhe gelegt, um durch die Innenstadt von KA zu paddeln.

Dieses Badehandtuch hat heute seine Bestimmung geändert.
Nach über dreissig Jahren Badezimmer heißt es: Winke Winke Quietscheentchen

Und: rein in die Wasserschuhe.
  Das Arbeiten mit dem alten Frotteehandtuch hat wunderbar funktioniert. Ich habe aber die Steppnähte  wie hier in meiner Anleitung  für mehr Festigkeit empfohlen nur  0,3 cm. Bei doppellagigem altem Frottee erhalten die Sohlen dann die optimale Festigkeit.


Nun wünsche ich Euch einen feinen Samstag Abend und einen noch feineren Sonntag

Marion

Kommentare:

  1. eine suuupeeer idee!!! danke fürs teilen,
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  2. Das muss ich nachmachen...genial!

    LG Karin

    AntwortenLöschen