Montag, 6. August 2012

Samira für Kinder/ Schnittergänzung

Gestern hat es endlich geklappt. Das Fräulein hat auch ihre Hüfttasche bekommen. Da sie ein eher schlankes Dämchen ist habe ich gleich ein paar Änderungen am Schnitt vorgenommen.
In des Gürtelteil ist ein Gummi eingezogen, damit die Tasche sicher sitzt. Das Gürtelteil habe ich um zehn cm verlängert, dafür das Gurtband entsprechend gekürzt.

Beim Probetragen gestern abend hat sich das sehr bewährt.
Stickdatei "pütierchen"


Ich freue mich, denn die Tasche ist absolut tragbar auch für sehr bewegte Kinder und wird bereits sehr geliebt.

Nachdem ich mir das inzwischen reichhaltig bestückte Modell in der Mittagspause für zehn Minuten "ausleihen" durfte habe ich die zweite Änderung noch angebracht: Einen Riegel mit Snap in der Mitte der Tasche. Er soll das Herausrutschen der Tasche unter dem Gürtelteil verhindern.
Es funktioniert prima und verkompliziert das Anlegen der TAsche  nicht.  Der Riegel ist also ein guter Tip für alle großen und kleinen Damen die beneidenswerter Weise nicht die Dicke Mitte haben.


Marion

Kommentare:

  1. Hallo Marion,
    das sieht aber gut aus, da werden sich meine Nichten freuen, welche meine Samira am WE bestaunt haben. Mein "Gürtel" rutscht auch ständig nach oben und sieht sehr schnell ungebügelt und knitterich aus und ich habe ganz schön viel auf der "Mitte" zu bieten :-) "MUß" das eigentlich unbedingt mit dran oder kann ich auch einfach nur Gurtband an beiden seiten anbringen mit regulator zum festzurren und fertig. Meinem Sohn dauert das anlegen nämlich immer deutlich zu lang, wenn er schon fertig in der Tür steht und Mama sich immer noch mit dem richtigen Sitz der Samira beschäftigt ;-)
    Liebe Grüße
    Danny

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Dany, natürlich kannst DU das Gürtelteil auch weglassen. Dann kann die TAsche eben nichtmehr über der Schulter getragen werden. Ich würde dann aber in der Mitte der HIntertasche am oberen Rand ein Gummi einziehen. (gleiches Prinzip wie bei der Rafftasche) Dann schmiegt sich die TAsche auch ohne gürtelteil an.
    Es scheint wirklich figurabhängig zu sein, ob Samira hält oder nicht. Ich habe zum Beispiel keine Probleme, nichtmal beim Klettern.
    LG marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marion,
      danke für soo viel Feedback. Werde meine Samira an eine Freundin weiter geben, nachdem ich den Gürtelteil etwas gekürzt habe und mir noch mal eine neue nähen.(Ich kann sie aufgrund meiner größe, aber weiteren Umfang eh nicht so einfach umhängen, weil das viel zu lang ist) Ich denke mal dann bin ich 100% zufrieden. Denn ansonsten fahre ich damit Auto etc. kein Problem. Nur der Gürtelteil stört mich irgendwie.
      Werde berichten wenns so weit ist :-)
      Liebe Grüße
      Danny

      Löschen
  3. das sieht ja auch toll aus :-)

    lg patti

    AntwortenLöschen
  4. Klasse. So werde ich meine Umrüsten! Ich gehöre ja auch zu der Runterrutsch-Fraktion...
    Ich werde beim nächsten Besuch also mal Fräuleins in Augenschein nehmen.

    Ach ja: gestern fragte ich mich, ob vielelicht das verstärkte Gürtelteil auch schon was bringt? Toll aussehen tut eds auf jeden Fall.

    Liebste Grüße von
    Hanna

    AntwortenLöschen
  5. Gefällt mir sehr gut. War gleich shoppen und hab mir auch eine gemacht. Vielleicht magst auf meinen Blog gucken kommen.
    lg Erika

    AntwortenLöschen