Dienstag, 9. Oktober 2012

Creadienstag: das Gürtelexperiment

Auf den letzten Drücker werden die Geburtstags- Weihnachts- Geburtsgeschenke meinst am besten. Die Ideen sind dann gut ausgereift, die Stoff im Kopf zusammengestellt.
Da sollte doch ein Stündchen reichen für das GEburtstagsgeschenk der Freundin.

So hab ich auf jeden Fall gedacht heute morgen. Das Ergebnis entspricht fast meiner Vorstellung.
Allerdings das mit einem Stündchen Zeitaufwand hat nicht gestimmt. Die erste Einlage war zu spraddelig, die zweite zu dünn und dann hab ich das ganze noch zu breit genäht.

Mit diesem letzten Versuch habe ich mich dann zufrieden gegeben.





Die Testreihe läuft allerdings weiter und zwei Gürtel mit anderen Einlagen sind schon vorbereitet.
Also als "Kopfplan" wenigstens. Zeitaufwand: "ein STündchen" wie immer.
Und ich werde sie wieder auf den letzten Drücker nähen. 

Hier seht Ihr die Mitte vom Geburtstagskind ehe wir  bei unserem gemeinsamen Kaffeestündchen lecker Kuchen gegessen haben.


Nun Grüße ich euch an diesem experimentellen CreaDienstag mit vollem Kuchenbauch von Sofa.

Marion
Mehr Dienstagsprodukte findet  Ihr hier

klick

Kommentare:

  1. Also ich finde, der sieht jetzt richtig toll aus!
    Ich bin gespannt, auf Deinen Bericht...
    Ich muss mich jetzt ein Stündchen der Elektrik widmen, nachdem ich übermorgen Termin mit Deiner Empfehlung habe...
    Mehr als ein Stündchen ist aber hier wirklich nicht drin, weil beim Junior leider immer noch nicht viel drinbleibt...
    Ich drücke Dich,
    Hanna

    AntwortenLöschen
  2. Hey Marion,

    Hamburger Liebe hatte mal ein Gürtel-Tutorial mit Bundfix gemacht, das Bundfix habe ich dann auch gekauft, weiter bin ich aber nicht gekommen! ;-) Vielleicht hilft Dir das ja weiter bei Deinen Gürtelexperimenten... obwohl ich den Gürtel ja schon sehr schön finde.

    Liebe Grüße
    Ansilla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe Ansilla, das Bundfix klappt prima, nix wie ran. ich kenne das aber nur mit drei cm breite.
      Meine Gürtel sollen 4 cm haben, daher die Tests.

      bin gespannt auf Deine Gürtels.

      Liebe Grüße
      Marion

      Löschen
  3. Tolle Idee, ich werde die Testreihe weiter beobachten!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Stoffauswahl! Also mir würde der Gürtel suuuuuuuuupergut gefallen.
    Liebe Grüße schickt
    Bettina

    AntwortenLöschen
  5. hab auch erst welche gemacht... allerdings ohne diese super schnalle! wo hast du die denn ergattert?

    Lg katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe Katrin, die SChnalle habe ich über DAwanda gekauft. Allerdings bin ich noch am testen.
      tolle schnallen gibt es bei emeline.
      Lg Marion

      Löschen
  6. ... der gürtel sieht wunderschön aus und stoffrestchen hätte ich auch zur genüge ... also sollte ich mir auch mal ein stündchen zeit nehmen ;-)

    viele ♥-liche grüße
    marion

    AntwortenLöschen
  7. Die Idee ist super und ich finden den Gürtel wirklich gelungen!

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
  8. Der Gürtel gefällt mir sehr, sehr gut :)

    Ganz liebe Grüße
    Sisa

    AntwortenLöschen