Montag, 29. Oktober 2012

Wintermantel für das Fräulein

Puh, wir haben es gerade noch geschafft, den Wintermantel 2012 für mein kleines Fräulein fertig zu nähen.





GEwünscht war ein schmaler Mantel mit Kuschelfutter und Kapuze.  
Obwohl ich mich mit meiner Wunschstickserie nicht durchsetzten konnte finde ich nun die Wahl des Fräuleins gelungen.

Da der Schnitt eigentlich für einen Wollstrick gemacht ist habe ich etwas Weite dazugegeben und die Kapuze mit einem Jerseystreifen eingefasst.
Die Passform ist klasse, vor allem durch die Abnäher im Rockteil.



Schnitt: "Diamond" Kapuzenjacke Ottobre 4/2009 Mod 37
Stickmuster: Herbstdoodles von Stickbär und Treehugger von  Huups

Und das Loop ist gestern auch noch fertig geworden.
Einen guten STart in diese wunderbare unerwartet winterliche Ferienwoche wünscht
Marion

Kommentare:

  1. toll siehts aus! Mädchenhaft aber nicht kitschig rosaner Uerberfluss. Da wünscht man sich doch direkt neben Söhnen eine Tochter, um auch mal sowas ausprobieren zu können...!

    AntwortenLöschen
  2. Einen wunderschönen Mantel hast du wieder gezaubert!!
    Ich muß meinen auch endlich in Angriff nehmen...
    ♥Petra

    AntwortenLöschen
  3. Perfektes Timing und eine gelungene Stoffkombi. Besonders gut gefallen mir die Armabschlüsse: schick und praktisch :-)

    Da kann der Winter ja kommen (aber dann bitte nur bei euch *ggg* ich bin noch nicht soweit)

    LG Lehmi

    AntwortenLöschen
  4. Ein ganz tolles Teil!!!! SUPERSCHÖN!!!! Mir gefallen die langen Bündchen an den Ärmeln auch besonders gut... und tolle Farben hast du kombiniert!!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Wow....ist der schön! Da kann der Winter kommen! Mit so einem wunderschönen Mantel kann man sich richtig darauf freuen! :)

    GLG Karin

    AntwortenLöschen
  6. Doppel-Wow! Super toll geworden der Mantel... Da krieg ich richtig Lust, auch mal wieder was für die ZandiKinder zu nähen. Das kommt viiiel zu kurz...
    LG
    Zandi

    AntwortenLöschen
  7. Ein Traummantel, den würd sogar ich anziehen:)
    gglg Ursula

    AntwortenLöschen