Samstag, 24. November 2012

SiMa Eule Fluff


Frisch geschlüpft wie direkt aus unserem Lieblingsbuch: Unsere neue Mitbewohnerin.
Schüchtern, wie Ihre Schwester aus dem Buch fragte sie "Wer bin ich...und schloß die Augen vor Angst."
Die Nachhilfe unserer Kinder hat Ihr jedoch sofort zu einem Namen und der wichtigsten Botschaft des Buches verholfen.
Du bist eine Eule. Du kannst fliegen, du kannst jagen,
du kannst gleiten durch die Luft,
kannst auf Sturzflug gehen und Schleifen drehen,
deine Augen können glühen, können FUnken sprühen.


Und tatsächlich holte sie tief Luft, breitete weit ihre Flügel aus vor den Augen des Waldes und rief.
Die Eule Fluff bin ich, ich traue mich, ich traue mich.

Das Buch mit dem Titel "Die Eule Federweiß" von Judith NIcholls ist wunderbar illustriert und ein toller Begleiter für das "Flügge werden" der Kinder.

Unsere neue Mitbewohnerin hat in echt eine wunderbar bunte Mutter. Marion von SiMas Paradies hat sie ausgebrütet. Ihr findet sie und viele bunte Geschwisterchen hier

p.s.. wenn es nach mir gegangen wäre würde die Eule "Hatschi " heißen. Das Kunstfell fusselt so wie es aussieht und das hat meiner Schnupfennase der letzten TAge garnicht gefallen. "Hatschi" eben.

Kommentare:

  1. die ist aber toll geworden....und die Bilder sind super. Wirklich wunderschön!

    LG Marion

    AntwortenLöschen
  2. Hihihi klase, sieht richtig flauschig und knuddelig aus!

    AntwortenLöschen
  3. So eine Süße! Und eine tolle Geschichte dazu.

    Sei lieb gegrüßt von Kirstin

    AntwortenLöschen
  4. ... habe hatschi-fluff erst jetzt
    entdeckt ! die ist ja süß und die
    idee mit dem kuschelfell muß ich
    mir merken !

    viele ♥-liche grüße
    marion

    AntwortenLöschen