Mittwoch, 13. März 2013

show and tell beim Nähnadelcafe


Morgen ist es wieder so weit und es heißt: "show and tell" - "zaig und verzähl"  (wie wir Eingeborenen sagen)

also, packt Eure Koffer: wichtige Schnittmuster, Bücher, zu diskutierende Schnitte und Stöffchen.

Neueste Stick- Strick- Näh- und Häkelprojekte kommen morgen auf den Tisch, wenn wir uns nach dem Quilters Motto ab 9.30 Uhr bei Ingrid treffen. (Falls Ihr noch die genaue Adresse und Wegbeschreibung braucht meldet Euch bitte per mail bei kichererbse(at)freenet.de.

Hier noch ein Blumengrüßle.


 

Ich freue mich auf Euch

Marion









p.s.: Bringt doch einfach etwas kleines zum Frühstück mit.  Egal was, dann wird es spannend.
 

Kommentare:

  1. ich freu mich... wird bestimmt toll... wie immer...

    nette Leute... gute Laune... alles rund um Stoff...

    was will man mehr...

    LG

    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hoffentlich machst du ein paar Bildchen, damit wir auch was davon mit bekommen. Ich wünsch jedenfalls viel Spaß.
    glg Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Au ja. Macht Bilder für die, die arbeiten müssen. *schnüff*

    Liebe Grüße

    Siva

    AntwortenLöschen
  4. Ich hoffe ich kann dabei sein...kranke Kinder braucht wirklich niemand und so langsam wäre es auch mal wieder gut! ;-)

    Liebe Grüße
    Ansilla

    AntwortenLöschen
  5. ... kann leider nicht *heul-schluchz !

    viele ❤-liche grüße
    marion

    AntwortenLöschen