Dienstag, 30. April 2013

Nachgereicht, unsere Bilder vom Nähnadelcafe am ersten Sommertag 2013

Wieder mal hat die Lust am Gespräch, die Intensität der Fachsimpeleien und nicht zuletzt die tolle Wohnzimmeratmosphäre im Obergeschoß des SelaWIE dafür gesorgt, daß kaum Fotos von unserem Treffen entstanden sind.
HAPPY bin ich gestartet mit meinem Köfferchen und SANDALEN!
Happy geht´s weiter beim gemeinsamen Frühstück


Im Redeschwung und unserer Begeisterung vom Wetter vom Nähen -und überhaupt -und sowieso haben wir uns gleich auf den 12 Mai verabredet, bei Mel im Garten. Wenn das Wetter stimmt - ich bin dabei, auch oder gerade weil das der Muttertag ist.


Als Kontrastprogramm habe ich dann am Donnerstag Mittag das Schuhwerk gewechselt....
... um in ebenfalls bunter GEsellschaft
...und mit etwas mehr Körpereinsatz... 
hier auf der slackline
...den wunderbaren ersten Sommertag 2013 zu beenden.

 Die Mädels und Jungs haben eifrig Nestbau betrieben, immerhin wird unserer Übernachtung im Wald sehnsüchtig entgegen gefiebert. Ein Abenteuer aus der Kategorie: DRINGEND empfehlenswert.

Bleibt fröhlich

Eure Marion



Kommentare:

  1. Au ja, des war wirklich schön. Für mich ja zum ersten Mal. Isch halt blöd, ich kann nicht jedes Mal Urlaub nehmen, aber ab und zu werd ich das sicher machen. Es hat richtig Spaß gemacht.

    Liebe Grüße

    Siva

    AntwortenLöschen
  2. Das scheint ja mal wieder ein schönes Nähnadelcafe gewesen zu sein, ich musste leider arbeiten, aber beim nächsten Mal bin ich hoffentlich wieder dabei.

    Liebe Grüße
    Ansilla

    AntwortenLöschen