Sonntag, 17. November 2013

Weihnachtskleid 2013, die PLANUNG

In diesem Jahr wird es für mich ein Weihnachtskleid geben, das erstes rechtzeitig fertig ist und zweitens in netter Gesellschaft genäht wird.
Dazu gibt es hier auf den MeMadeblog einen Zeitplan und die LINKparty.

Ich habe mir heute morgen zwei Stunden in meinem "ARCHIV" alte Burdahefte angesehen. Bei zwei Modellen bin ich hängen geblieben. Beide hatte ich mir schon mehrfach angekreuzt, und auch schon Stoffvorauswahlen getroffen. In diesem Jahr ist es endlich soweit. Eines dieser beiden wird mit mir um den Baum tanzen:




 Burda 11/94 Mod 120





















Burda 10/2007
Mod 105













Die Stöffchen  sind auch schon klar:



Nun habe ich bis zur kommenden Woche Zeit, meine Bedenken abzulegen. 

Beim Schlammfarbenen Kleid frage ich mich, ob ich die Abnäher und die Teilungsnaht so hinbekomme, daß beides zu meiner Figur passt. 

Und beim rosanen Drehkleid frage ich mich, ob der Stoff zu grob ist und ich nicht eventuell zuviel POPOlatur mitbringe. 

Mal sehen. Jetzt gehe ich erstmal gemütlich hierhin. 
 

Kommentare:

  1. Ach Marion....du machst das schon !
    Öhm...." Popolatur " find ich klasse....hab ich noch nie gehört .... sehe ich aber leider täglich SOWASvon im Spiegel .... nur bei dir muss ich da suchen.....echt !
    Sei ganz lieb gegrüßt....Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Das hätte ich beim rosa Kleid auch gefragt. Das andere besticht eben gerade duch die Falten, die gefallen mir sehr!
    Liebste Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  3. Ich würd's drauf ankommen lassen und das rosane wählen! :)

    AntwortenLöschen
  4. Mein Favorit ist auch das rosa Kleid, der Schnitt ist so wunderbar retro.
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. hui das rosa kleid sieht echt toll aus!!! bitte näh das, bitte näh das :-) lg manuela

    AntwortenLöschen
  6. Also die Abnäher wären total außerhalb meiner Fähigkeiten. Aber vom Schnitt her finde ich das Schlammfarbene am schönsten. Mir würde aber neben der Fähigkeit auch die Taille dazu fehlen und im Bereich Popolatur bin ich auch gut ausgestattet.
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  7. Mir gefallen beide Schnitte sehr gut. Hach, die älteren Burdas sind doch immer wieder kleine Schatzkästchen. Ich bin gespannt, welches es am Ende wird…vielleicht doch einfach beide? :-)

    AntwortenLöschen
  8. Ich plädiere für 105 aus 07; die kleine Knopfleiste und die Schleifen? an der Seite sind sehr hübsch und roten Stoff finde ich auch sehr passend.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Schwierig, mir gefallen beide Schnitte sehr sehr gut. Der Zweite ist vielleicht etwas festlicher...

    AntwortenLöschen
  10. Dann mach doch einfach Kleid A aus Stoff B. Zwei Fliegen mit einer Klappe
    Grüße Alexandra

    AntwortenLöschen
  11. Hier noch eine Stimme für das erste Modell! Gefällt mir und kann ich mir auch super an dir vorstellen!

    AntwortenLöschen
  12. He, wir haben anscheinend den gleichen Kleidergeschmack! Das erste Modell habe ich mal aus Samt genäht, bei mir paßte es ohne Änderungen sehr gut.
    Das zweite steht ganz weit oben auf meiner "will ich unbedingt nähen Liste"...
    Ich bin sehr gespannt, für welches Kleid du dich entscheidest. Ich werde auf jeden Fall deinen Weihnachtskleid Sew Along verfolgen.
    Liebe Grüße
    Marlene

    AntwortenLöschen
  13. Ich fand´auch das rosafarbene Modell gleich ganz entzücken, wobei der andere Schnitt auch wirklich schön ist, ich hab´s mal genäht und trage es sehr gern, hier, wenn Du schauen magst: http://langsame-schildkroete.blogspot.de/2011/10/memademittwoch_26.html
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Mir gefällt das 1. Modell viel besser. Würdest du das dann auch mit einfarbigem Stoff einfassen? Da könnte ich mir dunkelrot gut vorstellen.

    AntwortenLöschen
  15. ... finde beide modelle sehr schön ... bin gespannt, für welches du dich entscheidest !

    viele herzliche grüße
    marion

    AntwortenLöschen
  16. Beide Kleider sind schön, aber mein Favorit ist das Schlammfarbene - was purer Eigennutz ist, denn ich habe mir den Schnitt letztens kopiert und bin gespannt auf Tragefotos :-)
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  17. Ich kann mich gerade gar nicht entscheiden, am besten nähst du beide.
    Bin auf jeden Fall sehr gespannt, welches es wird.
    LG

    AntwortenLöschen
  18. Ich war vom rosa Kleid sofort hingerissen! Gut, dass meine Entscheidung schon fest steht.. sonst würde ich ins Grübeln kommen.. Vielleicht fürs nächste Jahr. Bin sehr gespannt, wie Du dich entscheidest!
    LGr, Csilla

    AntwortenLöschen
  19. Ich war vom rosa Kleid sofort hingerissen! Gut, dass meine Entscheidung schon fest steht.. sonst würde ich ins Grübeln kommen.. Vielleicht fürs nächste Jahr. Bin sehr gespannt, wie Du dich entscheidest!
    LGr, Csilla

    AntwortenLöschen