Samstag, 26. April 2014

gefilztes Sitzkissen nach einem GrannyMuster

Ich mag Grannys sehr gerne anschauen und habe sie deshalb bisher nur passiv kennengelernt, wenn ich bei Annemarie durch die Linkparty hüpfe.

Nun habe ich das erste mal selbst eines gehäkelt. Im AnfängerModus, aus dicker Filzwolle und mit Häkelnadel Nr. 9.
Mit 10 TennisBällen ab in die Waschmaschine und voir la.
Ein Sitzkissen  für diesen Drehstuhl. 
Ich finde es klasse. Inzwischen besitze ich einen Koffer voll Filzwolle (Eskimo/Drops) und werde in Produktion gehen mit meinen Gefilzten Granny Sitzkissen.

Und heute bin ich dabei, bei Annemaries Party. Hier geht es lang.

Kommentare:

  1. hallo, ich beneide dich um dieses kissen, wenn ich jetzt noch zum filzen anfange,dan...... herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine tolle Idee. Ich habe noch so viele Filzwollreste und bisher keine Idee was ich damit machen kann. Jetzt werde ich für die Gartenbank mehrere Grannyfilzkissen häkeln. Vielen Dank für den Tip.
    Liebe Grüße Monika

    AntwortenLöschen