Freitag, 15. August 2014

FremdduscherTaschen

Seit Mel (Leilelou) diese Idee geboren hat sind hier fast unzählige Fremdduschertaschen entstanden.
FDT, sagt der geübte Nutzer und meint natürlich seine eigene.
Epidemieartig haben sie sich über die Familie und Verwandtschaft ausgebreitet.

Ich liebe diese praktischen Begleiterinnen, die geduldig dicht halten und nach kurzem Erstaunen und Nutzungshinweisen bei den Beschenkten immer Freude hervorrufen.


Am schönsten lässt sich laminierte Baumwolle vernähen.
Diese Qualität macht besonders viel Spaß.
 Sogar mein Pubertist hat sich ein Wachstuch ausgesucht, denn er wollte auch dabei sein, bei den "FDT-usern".
Dieser "Auftrag" hat mich besonders gefreut, da es ja ansonsten sehr uncool ist "selbstgenäht" zu erscheinen.
Betüddeln war natürlich nicht angesagt. nur ein wenig Ösenband und sonst nix.


Die kostenlose Anleitung für diese treuen Duschbegleiterinnen findet Ihr hier.

Und nun, her mit dem Sommer, wir sind bereit.

Herzliche Grüße
Eure Marion


Kommentare:

  1. Wow, Du hast aber tolle Wachtuchreste.
    Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  2. ... tolle duschtaschen, die stehen bei mir auch noch auf dem plan ...

    viele herzliche grüße
    marion

    AntwortenLöschen