Freitag, 23. Januar 2015

HÖRkissen

Seit gestern im Einsatz und schon von allen geliebt. 
Unser erstes Hörkissen. 
Ich bin hin und weg von dieser Idee. Erstmal habe ich für den Kleinen Fan vom Drachen Kokosnuss ein 40X40 Kissen genäht, prall gefüllt mit Schaumstoff. Die Hülle habe ich passend zu seinem WeihnachtsSTERN gewählt. 
Der Prototyp ist gut angekommen und nun werden hier die Hörkissen sprießen. Eines für die Dame, die morgens ansonsten gerne mit Kopfhörerabrücken im Gesicht aufwacht. 
Eines für den Pubertisten, der allzuoft mit Kopfhörern auf dem Sofa liegt und nicht hört, daß er den Tisch decken soll. Und auch noch eines für mich. 

 Der Klang des Lautsprechers ist zum Hören von Hörbüchern oder leichter Entspannungsmusik absolut ausreichend.  
Nach Gebrauch verschwindet der Kabelsalat (und in unserem Fall auch der gute alte WALKman)  hintern dem Rückwärtigen Reißverschluß.
Morgen werden wir das Kissen auf autotauglichkeit testen.
Bericht folgt.  

Seid herzlich gegrüßt von Marion  

  

Kommentare:

  1. Tolle Idee, sehr schön umgsetzt, muß ich mir auf alle Fälle merken!

    Liebe Grüße
    Ansilla

    AntwortenLöschen
  2. Coole Idde, toll umgesetzt.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine super Idee und sieht dazu auch noch total schick aus.

    LG Phi

    AntwortenLöschen
  4. Wow tolle Idee ... praktisch und schön sieht es auch noch dazu aus!

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  5. Wie genial ist das denn?! Eine klasse Idee und auch sicher besser für die Ohren als mit eingesteckten Stöpseln.
    Super!!

    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marion,
    Tolle Idee mit dem Kissen und schöne Stoffe. Ein wenig schmunzeln musste ich auch bei dem Satz mit dem Tischdecken.....kenn ich.
    Liebe Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Jetzt musste ich doch erst mal lesen, was mit einem Hörkissen gemeint ist !!!!! Klasse Idee und tolle Umsetzung.

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Was für eine geniale Idee. Bequem Musik hören während man gemütlich auf dem Sofa oder sonstwo liegt und entspannen möchte. Kein verrutschen und drücken auf den Ohren. Super.

    LG von Nanny

    AntwortenLöschen