Freitag, 20. Februar 2015

Singt ein Vogel...

"Singt ein Vogel, singt ein Vogel, singt im Märzenwald;

kommt der helle, der helle Frühling, kommt der Frühling bald.


Komm doch, lieber Frühling, lieber Frühling, komm doch bald herbei, 

jag den Winter, jag den Winter fort und mach das Leben frei!" (Volkslied)
JUHU, mein Bauernblut wallt. Ich freue mich über die wunderbaren Stunden, die wir heute im Garten verbracht haben und auch über mein Päuslein mit Dr. T. unter´m Zitronenbaum. 

Ich grüße Euch Frühlingsfroh an diesem FREUTAG. 
Eure Marion 


p.s.: dass die Vögel viel zu lange Beine haben ist mir erst nach dem Fototermin aufgefallen. Ich hab sie schon kupiert.
Stickdatei wieder KLIPP KLAPP  "Flattervieh" von SIMA

Kommentare:

  1. ach, na die sind ja süß deine Vögelchen.
    Na dann, fröhliche Frühlingsgrüße an dich zurück.

    Nanny

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marion!
    Mir ging heute auch das Herz auf- Sonnenwärme ist noch viel besser als Kachelofenheizung.... Herrlich!!! Und überall flattert das Vieh!!!
    Freu' mich sehr auf Dich nächsten SA!
    Liebst,
    Mel

    AntwortenLöschen
  3. sehr sehr hübsch Deine Vogelschar... und lange Beine sind doch toll ;-)

    Liebste Grüße

    Andrea

    AntwortenLöschen