Freitag, 3. Juli 2015

Retro Kleidchen für Fräulein Kichererbse

Ich freu mich, dass ich ab und an Stunden mit meiner Tochter im Nähzimmer verbringen darf. Bei diesem Projekt hat die Schnittauswahl am längsten gedauert.
Das Fräulein ist mittlerweile für Kinderschnitte zu dämlich und für Frauenschnitte zu wenig Weib.

Daher haben wir gemixt und Oberteil und Rock einzeln genäht.
Das Oberteil ist meine Hausmarke und ich habe diese Tops früher mit Begeisterung getragen. (Ein Schlauch mit der Weite des Brustumfangs nähen. In der hinteren Mitte ein von unten nach oben zu öffnender RV. Dann breite Träger genau über den BH trägern und mehrere Abnäher am unteren Saum.)

Der Rock ist ein Modell aus der Ottobre 4/2010. gr.110 - extended
Und damit tanzen wir ab zum FREUTAG.

Herzliche Sommergrüße von
Marion und dem heranwachsenden Fräulein

Kommentare:

  1. So toll. Das würde ich auch sofort anziehen. So schick. LG maika

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schick und schön sommerlich.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Ist das ein tolles Kleid! Ich liebe Punkte.
    Lg ella

    AntwortenLöschen
  4. einfach nur zuckersüß... steht ihr supergut...

    GLG

    Andrea

    AntwortenLöschen