Mittwoch, 26. Oktober 2016

kreatives VIRUS: mini bag

 Ich hab einen Virus eingefangen: Ich nähe die MINI BAG von kreativ oder primitiv.

Sie eignet sich hervorragend als Brillenetui oder Krambeutel. 
Da rings um mich rum gerade gekränkelt wird verschenke ich diese kleinen fixen Täschchen gefüllt mit Taschentüchern und ein paar Hustengutzel. 


Das Schnittmuster gibt es als freebie Hier. Ich verstärke den Aussenstoff mit Schabracke und den Innestoff mit Volumenvlies. Da ich momentan mit Snaps auf Kriegsfuß stehe habe ich Magnetdruckknöpe MIT DER HAND ! eingenäht. 


Ein tolles Nähprojekt, Damit gehe ich gleich rüber zu MEERTJE. 
Seid herzlich gegrüßt von 
Marion 

Kommentare:

  1. Danke für den Tip,die sehen klasse aus.
    Kam Snaps Kriegsfuß? Warum?
    GLG
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Sieht toll aus - den Schnitt muss ich mir gleich mal angucken!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  3. Hui, deine Stoffbox ist doch etwas größer, als meine, aber sie hat eine witzige Form.
    Bei einer Brille würde ich jetzt allerdings auch nicht unbedingt einen KamSnap als Verschluss nehmen - Kriegsfuß hin oder her ;-)
    LG Lehmi
    (die dir gleich mal ne EMail schickt)

    AntwortenLöschen