Mittwoch, 21. Dezember 2016

Geschenktes

Meinen Blog habe ich jetzt allzu lange alleine gelassen. Jetzt bin ich wieder in alter BloggerFREUDE da!!!!!

Unendlich viel wurde inzwischen genäht und liegt wohl verpackt in Erwartung der Weihnachtstage im Keller.

Eine Freundin durfte ich jetzt schon zu ihrem Geburtstag beschenken. Es gab einen Fauxdori mit schönen Notizbüchern und ein Glücksschweinchen als Schlüsselanhänger.

Das Snap Pap habe ich mit meiner geliebten alten Schreibmaschine beschriftet. Ach, war das ein schönes Wiedersehen. Sie hat sehr sehr lange auf dem Speicher meiner Eltern gestanden. Jetzt kommt sie wieder zum Einsatz. Ich bin ganz gerührt über diese Begleiterin, auf der ich wegen eines Computervirus sogar mal eine Hausarbeit schreiben musste. (das große "F" hängt immer noch).
Eine ziemliche Umstellung, wieder so kräftig auf die Tastatur zu hämmern.


Ich finde das Schriftbild hat einfach CHARME.

Verpackt habe ich das ganze  mit einer SOUNDkarte zum Selbstsingen. 



Die Stickdatei für den Schlüsselanhänger gibt es gratis hier bei SIMA. 

OH ja, dann ist da natürlich auch noch der EBERhard dabei.
Den könnt Ihr auch als WILDsau sticken.
Ich grüße Euch herzlich aus meiner Werkstatt.









Eure Marion

Kommentare:

  1. So knuffig sind die Schweinderl! Und die Idee das SnapPap mit der alten Schreibmaschine zu beschriften ist klasse. Ich habe meine alte Schreibmaschine auch noch aufgehoben - die ist quietschgelb!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja toll aus mit der Schreibmaschine!! Sehr cool!
    Und deine Schweinderl sind auch super süss!
    Frohes neues Jahr noch! :-)
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen