Donnerstag, 2. Juni 2011

Fototasche/meine Erste

Meine neue Fototasche ist fertig und ich bin begeistert.

Der Satz "Bleib mal so, ich mach noch ein Photo" ist jetzt hoffentlich wieder Vergangenheit. Das Gegrustel in der tiefen Fototasche hat sich erledigt.

Ich habe eine Tasche aus dicken Wollfilz genäht, die für Schnappschüsse am Apparat hängen bleiben kann. Sie ist einfach am Kameragurt befestigt. Edit: Stickdatei: pimpirazzi über HUUPS

Die Polsterung ist mit Klettverschluß verstellbar. Die Befestigung an der Kamera mit Snaps wahlweise rechts oder links - oder beides. Die Kamera kann also in "Null komma Minute" auch ganz ohne Tasche benutzt werden.

ich trage sie so
oder so.

















Benutzen kann ich  mit zwei snaps befestigt:

oder so an einem Snap:
Morgen werde ich diesen "Schnittsalat" ordnen, meine Änderungen einarbeiten und dann nähe ich das schwarze Sonntagskleidchen für meine Kamera (vorausgesetzt es regnet mal kurz).

Wie tragt Ihr denn Eure Kameras?
Im Netz habe ich ausser der unverwechselbaren Fotobella gefunden. 

Ein schönes langes Wochenende in der frisch gewaschenen Natur wünscht Euch

Marion

Kommentare:

  1. Die sieht mal richtig ordentlich aus und macht schwer was her!

    AntwortenLöschen
  2. Oh, Schande ...ich habe noch überhaupt keine Tasche für meine Kamera....waren mir bis dato alle zu groß...aber deine ist super klasse...und total cool !
    Ganz liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Die sieht klasse aus und scheint sehr praktisch zu sein. Unsere Kamera ist schon alt, nicht so dolle und steckt immer noch in der zu großen Hülle ihrer Vorgängerin...schäm...
    Einen schönen Feiertag wünsche ich Dir!
    Karina

    AntwortenLöschen
  4. Wow, die ist ja super geworden. Mit allen Standards einer professionellen Fototasche... ABER: viel schöner als die Kauftaschen.

    Wie ich die Kamera trage:
    Wenn wir unterwegs sind, trägt mein Freund :-) (... je nach Ausrüstung die mit muss in einer gekauften Kameratasche oder einen gekauften Kamerarucksack - also wesentlich weniger stilecht als du) und wenn ich schnappschussfertig sein will, wickel ich den Kameraträger ums Handgelenk und gehen ohne Tasche los.

    AntwortenLöschen
  5. Mir gefällt deine Fototasche richtig gut.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marion,

    die ist ja toll! Und eine super Idee mit den Snaps. Das doppelte Gurtgewurschtel nervt mich meist total, so dass ich dann die Kamera einfach nur so in meine riesige "für-alles-Platz-Tasche" packe - natürlich mit selbstgenähten Band. Naja, nur schnell mal ein Foto machen ist dann eben meist nicht... Aber überhaupt hat eh meistens mein Mann die Kamera :-)

    Liebe Grüße von
    Hanna

    AntwortenLöschen
  7. Oh, deine Variante ist ja schön geworden und Filz ist natürlich toll dafür (das muss man nicht noch extra füttern *g*)

    Als ich mein Probemodell vor Wochen fertig hatte, hat mein Mann einfach eine neue Kamera gekauft ... jetzt kann ich nochmal loslegen mit der Bastelei ;-)
    Da werde ich bestimmt deine geniale Idee mit den Gurt-Snaps aufgreifen.
    Danke dafür *Bussi*
    LG Lehmi

    AntwortenLöschen