Donnerstag, 9. April 2020

KunterBunte OsterKerzen ODER Papiertaschentücher, Filzmaler und ein kleines grünes Bügeleisen

Es geht weiter, das vorösterliche Bastelfieber.

Noch lange nicht dem Flow des Milchtüten-Umhäkelns entkommen, versammelt sich die Familie nun um den runden Tisch, keineswegs um coronal- und quarantänebedingte Streitigkeiten zu klären; das machen wir auf den Fluren und in Zimmern und zwischen Tür und Angel und auf dem Ackergrundstück und wo auch immer es akut notwendig ist.



Nein, es werden Papiertaschentücher bemalt, die sich später um Wachskerzen schmiegen. Eine wundervolle Idee, die ich unbedingt mit Euch teilen möchte. Warum sich derjenige, der wie wir ein kleines grünes Bügeleisen besitzt, sich eine Menge Sauerei spart, lest ihr unten in der kleinen Schritt für Schritt-Anleitung...



1. Ein malerischer Anfang

Wer im Laden noch eines ergattern konnte, schnappt sich ein Papiertaschentuch und malt fröhlich drauf los. Ganz saisonal passend, wählten wir fleißige Hasen und bunte Hühner.








 2. Schicht um Schicht

Ihr braucht nicht alle Schichten des Tuches.
Die oberste einfach abtrennen und sich darüber freuen, dass die darunter quasi eine Kopie der obersten ist und man sogar zweimal die gleiche Kerze erschaffen kann.

 3. Serviette trifft Tempo

Für die, die sich weniger als Selber-Maler, und mehr als Selber-Servietten-Sucher sehen: besonders schöne Muster lassen sich auch mit Servietten kreieren, bei dieser Kerze habe ich den Ostergruß mit einer BlumenBunten Serviette eingerahmt.
4. Das kleine grüne

Nun kommt das herzallerliebste Encaustic-Eisen ins Spiel. Ihr plaziert euer Servietten- bzw Tuch-Stück auf der Kerze und "bügelt" Stück für Stück das Tuch rundherum auf der Kerze fest, bis es überall mit der obersten Wachsschicht gut verbunden ist.

ALTERNATIVE zum Bügeleisen:
Föhn, Backblech auf die Herdplatte und Kerze darüber rollen oder   normales Bügeleisen aus der Sperrmüllkiste




Hier eines der Endergebnisse, ich finde, sie können sich sehen und brennen lassen.



Wer erkennt das herzallerliebste Huhn? Es hatte das große Glück, gerade auf dem runden Tisch zu liegen und von mir abgepaust zu werden.

Zusammen mit seinen Geschwistern und einer Horde Monster ist es schon zu Beginn der schulfreien Zeit bei uns eingezogen. Direkt aus der Feder der bezaubernden BINE BRÄNDLE, die unsere Wohnung mit ihren lustigen Ausmal-Motiven mittlerweile in ein buntes Nest für Hühner, Hasen und Monster verwandelt hat. Der kleine Mitarbeiter hat auch das Fräulein Kichererbse mit der Ausmalfreude angesteckt und so läuft die Produktion, die gleichermaßen KreativRaum wie EntspannungsZone ist.
Wer lässt sich noch anstecken? Egal ob Selbermaler oder Bine Brändle Downloader. Wir sind gespannt.

Bitte die Ergebnisse unbedingt zeigen.
wir sehen uns zum Beispiel bei den muckelie.

Herzliche schaffensfrohe Osterhasengrüße
von Marion und Fräulein Kichererbse



Mittwoch, 8. April 2020

Freuderelevantes DIY zu Ostern

Am Palmsonntag ist bei uns der Knoten geplatzt und die vorösterliche Bastellust hat uns mitgerissen.

Während der kleine Mitarbeiter Hühner und Eier von Bine Brändle ausmalt und eifrig laminiert, häkelt Frau Kichererbse Milchtüten zu OsterKörbchen.


Oder wohl eher OsterTütchen.

Osterkörbchen Tüten 

So ein Heidenspaß, dass ich diese Idee einfach mit Euch teilen muss: 



Wochenlang habe ich jede Milchtüte im ganzen Haushalt vor der Tonne gerettet, aufgeschnitten und ausgespült. Dann die Folierung abgepult.(oder wie heißt diese äußerste Schicht um den Karton?)












Schönste Servietten und ein Eimer Kleister und los geht die Kleisterei.
Wie bei der Serviettentechnik einfach die oberste Schicht der Serviette mit Kleister auf den Karton kleben.










Entweder mit dem Pinsel oder gefühlsecht mit den Fingern.











Auch auf die Serviette noch mal schön Kleister auftragen.
Die Serviette darf gerne auch etwas verknorkelt aussehen.










nach dem Trocknen mit der Lochzange ran und in ca. 0,75 cm Abstand Löcher stanzen.













Loshäkeln und Fertig.













Mit Luftmaschen-Henkel ein prima ÜberraschungsKörbchen zum Aufhängen.


Ich habe unzählige gemacht, eine prima Arbeit an der Sonne, das sag ich Euch.

Und heute habe ich sie auch zur Auslieferung von Masken verwendet.
Kontaktarm und FREUDERELEVANT.




Viel Spaß Euch allen.
Mögen Eure Finger mit der äußersten, namenlosen Schicht der Milchtüten geduldig sein.


Eure Marion

gerne folge ich der Aufforderung
Show me what you love°-The Creative Lover-
 wir sehen uns bei Muckelie

  













Dienstag, 17. März 2020

mein Tu es day: ein Führgeschirr für Klein IDA

Wieder Dienstag,  mein Tu ES Day mit einem Kurzprojekt für Klein IDA.
Dieser sture Wuschelkopf ist uns allen ans Herz gewachsen. Ich würde mal sagen, sie wird ziemlich verwöhnt.
Sie ist nicht so Dick wie sie aussieht. Sie trägt nur ihren Wintermantel.
Nachdem Fräulein Kichererbse für sich selbst näht darf ich nur noch für dieses kleine Mädchen nähen. Das lebe ich voll aus mit Decken, Kissen ..... Ich finde sonnengelb steht ihr gut.
Es ist schon das X-te Führgeschirr nach der tollen Anleitung von Pfotenprunk.  Und ganz bestimmt nicht das letzte.




Schnittinfo: Anleitung und Material über Pfotenprunk 

Nähempfehlung: nach dem Vermessen des Modells. Und nach dem ersten genähten Geschirr geht es wie von selbst.






machts hübsch und bleibt gesund.
Eure Marion 

Sonntag, 15. März 2020

mäpple-to-go

Es gibt so ein paar Teile, die ich blind nähen könnte und die nie nie wieder aus unserem Alltag wegzudenken sind.
Ganz oben auf dieser Liste steht für mich das Mäpple-to-go wie es die liebe Mel von Leilelou näht.
Ruckzuck habe ich dieses kleine Helferlein in meinen Alltag übernommen. Ein MUST SEW für alle Listenschreiber, Kalenderfüller und KritzelKratzelFREUNDE.
Das ebenfalls sonnengelbe große Federmäppchen für die groben Schreib-Klebe-Schneide Utensilien liegt immer auf meinem Schreib- und Basteltisch.
Meine mäpple-to-go sind da mobiler. Sie hab ich immer am Kalender, Notizheft, Schreibblock bei mir, wenn ein Geistesblitz oder ein Termin notiert werden wollen.

Natürlich hat auch der Klebestift einen sonnengelben Überzieher bekommen. Weil´s schön ist und weil sonst der Klebestift  wie zufällig in den Rucksäcken und Schulranzen der Kinder verschwindet. Das kennt Ihr ja.


 Schnittinfos:
Anleitung und Schnitt Mäppchen für´s Notizbuch von Leilelou: als freebie im ARD Buffett Archiv
großes Federmäppchen: freebie hier bei Alles für Selbermacher 
Stoff: Kunstleder vom Stoffmarkt

Nähempfehlung: unbedingt ausprobieren. bestes Mitbringsel für alle die gerne noch "in Echt" schreiben. .
Viele Designbeispiele findet ihr  Hier auf Insta  

Dienstag, 10. März 2020

Farbenmix Tasche CityHopper am "mein Tu - Es - Day"

Eigentlich wollte ich schon lange, eigentlich träumte ich schon immer mal wieder vom BLOGGEN. Habe 10000 Bilder auf der Festplatte.

Heute hieß es EINFACH MAL MACHEN.
Da heute "mein TU-ES-Day" ist, hab ich das tatsächlich eeeendlich gemacht.
Ein schönes Stündchen lang habe ich  mit Fräulein Kichererbse bei bestem Regenwetter-Tageslicht im Wintergarten Bilder gemacht. Fotostar: meine neue Sporttasche, der Cityhopper von der FarbenmixCD Taschenspieler 5:


Sie ist ein Raumwunder


 macht trotz kleinem Bäuchlein eine gute Figur.

 also ich meine die Tasche nicht die Tochter 
also was das Bäuchlein angeht
Mist. Ihr wisst was ich meine



Hier die Schnittinfos: 


  • Schnittmuster: CityHopper von Farbenmix
  • Stoff: Softshell vom Stoffmarkt Holland,  superweiches Kunstleder von Tedox, geerbtes Retrostöffchen aus dem Fundus 









Mittwoch, 20. Februar 2019

JodelRock Lisbetta

Alpenfeeling kommt bei uns im Kraichgau nicht auf. Ich musste dennoch einen Trachtenrock Lisbetta nach dem Schnittmuster von Freueins nähen. Damit wandere ich jetzt über unsere Kaichgauhügelchen.
Aus einem robusten Stoff bietet der Rock mit den vielen vielen Falten genug Bewegungsfreiheit für den Alltag mit HUND, HAUSHALT und GARTEN.
Genäht habe ich  meinen ersten Rock mit viel Konzentration und Respekt vor den vielen Fältchen.
Meine Befürchtungen, das sei ein Gepfriemel waren umsonst.  Katrin lässt in der Anleitung für jede FreestylePhantasie Raum. Viele Falten wenig Falten, mehr oder weniger Knöpfe, Schmaler oder breiter Saum. etc.  
Das finde ich klasse. Es gibt in meinem Schrank auch schon Lisbettas Schwester. Beide Röcklis habe ich aus geerbten hochwertigen OMAStoffen genäht.

Bei den Knopflöchern habe ich geschummelt. Anstatt der in der Anleitung beschriebenen mit der Nähmaschine gearbeiteten Löcher habe ich in die Seitennaht Schlaufen eingearbeitet.
Die Knöpfe sind auch echt alt und Geschenk von Mel von Leilelou. Herzlichen Dank nochmals für die Original JODEL-Knöpfe.


Lisbetta no.3 wird dann endlich frühlingsfrisch. Der gekaufte LeinenCrash Stoff liegt schon bereit.




Ich grüße alle MeMadeMittwochMädels. Gerade habe ich gemerkt, dass ich erstmal wieder nachlesen muss, wie unser neuer MemadeMittwoch funktioniert. UPS, da habe ich in meiner Blogfreien Zeit ja echt was verpasst.




Eure Marion

Donnerstag, 31. Januar 2019

Häkeldecke 2018 PLUS 31 Tage

Hallo Ihr Lieben,
Endlich fertig: meine Häkeldecke 2018. Ich habe einen Monat länger gebraucht um mein  Häkeljahr 2018 abzuschließen. Ich bin stolz, dass sie so wunderschön geworden ist. Und so kuschelig.


 Sie besteht aus RIESEN Grannys (40X40 cm)  gehäkelt habe ich sie nach dem Muster der der Decke Smitten vom Blog byHaafner
Probegranny
Einen Zackenrand musste ich haben. Da ich kein Muster gefunden habe ist er hausgemacht.
Ich bin zufrieden.
Ob eine Decke gespannt werden muss oder nicht habe ich gar nicht lange überlegt.  Einfach auf Leintüchern auf den Teppich gepinnt, mit der Sprühflasche ordentlich nassgespritzt und trocknen lassen. Das hat sich schon bei meiner weißen Decke Olivia (DROPS) absolut gelohnt.


 Unser Kater passt zwar farblich absolut nicht zu dem altrosa Farbton. Aber es stört ihn nicht.
Wolle: shetland/Gründl
verlinkt bei Häkeldecke 2018









Wann starten wir das Projekt Decke 2019?
Ab morgen bin ich bereit. Einen schönen Platz zum Häkeln habe ich in der Wintersonne.


wir sehen uns mit vielen anderen Häkeldeckenfreunden auf der Linkparty bei Herzenssüß. Herzlichen Dank für die tolle Aktion.


Herzlich
Eure Marion