Dienstag, 27. März 2012

Was FUSSEL so macht

Fussel, meine(r) "TocherFirma" hat sich professionalisiert. Die Hektik und Panik vom letzten Markt ist einer Routine gewichen und die Damen hatten sogar einen selbst gebackenen Kuchen, Apfelschnitze und GEtränke  für die eigene Verköstigung dabei.

 Ehe ich mein eigenen Bilder sortiere hier die von FUSSEL:

Ostergrasgesteck mit Eichel- und Buchenblüten.



und sie brennen wunderschön.


Mehr Bilder von FUSSEL findet Ihr hier bei DANNI
 Und das war unser lieber Besuch vom Nähnadelcafe
Josie, Andrea und Nicole
Und Petra/Petozi  war auch da. Nicht aufs Bild gebracht habe ich Christine und Petra ohne BLOG.
Am allerwichtigsten für  Frau Kichererbse war Bella, die den Stand betreut hat, während ich damit beschäftigt war, das Geld an anderen Ständen wieder unter die Leute zu bringen und eifrig zu "netzwerken".

Herzlichen DAnk dafür liebe Bella.

Was wir für unseren Stand so genäht haben zeige ich gemütlich im Laufe der Woche.

Kommentare:

  1. Oh Marion, ich freue mich schon auf Deine Fotos :)
    Sei liebe gegrüßt
    PEtra

    AntwortenLöschen
  2. Wow, da ist man als Mama bestimmt ganz schön stolz und liebe Grüße und großes Kompliment an die Nachwuchskünstlerin :D Hab auch schon tolle Eindrücke bei Daniela´s Blog gesammelt. Toll was ihr alle macht!!! Lg Jessi

    AntwortenLöschen
  3. Scheeee war es und sooo tolle sachen,einfach umwerfen und deine Kinder einfach klasse :)
    Wie sehen hoffentlich Samstag wieder.

    AntwortenLöschen