Donnerstag, 28. Juni 2012

Mehr Matsch

Die letzte Mütze für mein Waldkind und auch das letzte Experiment mit meinem Schnitt, ehe ich ihn zum probieren weitergebe.

Heute aus jersey. Allerdings war das flache Gummi alle und ich habe ein rundes Gummi nehmen müssen. Das war nicht gut und wird geändert.
Und was ist im Wald sonst so Mode?  Natürlich LEDER
diese wunderbaren hosen gibt es hier

Und dazu:
Wie gerufen zum Wiedereinstieg in den Waldkindergarten habe ich dieses Buch entdeckt.

 Ich möchte es garnichtmehr aus der Hand legen. Falls Ihr einmal philosophische Streicheleinheiten zu Erziehung und Sein braucht. Schaut hier rein. Ich bin begeistert und gestärkt.


Herzliche Grüße von hier  und viel ERfolg für eure Lieblingsmannschaft an diesem Abend

Marion

Kommentare:

  1. Liebe Marion,

    als wir heute zu Fuß und in luftigen Sommerklamotten in einen heftigen Regenschauer kamen, kamen mir sofort Deine Regenmützen in den Sinn! ;-) Das Buch klingt interessant, vor allem auch weil Junior sich so darüber aufgeregt hat, daß er naß wird... ;-)

    Liebe Grüße
    Ansilla

    AntwortenLöschen
  2. Aha!! Der Schnitt ist also in Vorbereitung! Hättest Du ja auch mal sagen können. :-) Na dann lehne ich mich mal gemütlich zurück und warte ab. ;-) Die Mütze ist wieder klasse!

    Das Buch werd ich mir auch mal ansehen, wir haben zum Glück auch so draußen Kinder. :-)

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marion,
    eine tolle Waldkombi hat der Klitzekleine da! Großes Kindergartenkind! Wie schnell doch...
    Und auf den Schnitt freue ich mich NATÜRLICH! Ich glaub nämlich, dass die auch eine richtig süße Mädchenmütze abgeben würde (der Junior bekommt natürlcih auch eine :-))
    Sei gedrückt von Hanna

    AntwortenLöschen
  4. Dein Experiment ist vielversprechend!
    Und die Lederhose echt stark!
    Ich werd gleich mal nach dem Buch gucken, danke für den Tip!

    AntwortenLöschen