Donnerstag, 18. Dezember 2014

Duschtuch

Vor einiger Zeit habe ich begonnen, unsere Handtücher zu "erfrischen". Dieses hier ist heute Vormittag allein für mich entstanden. 
Das macht  mir so schnell keiner abspenstig. Bei diesem Bekenntnis:
Gestickt habe ich wieder auf einer "selbst verstolperten" Jeans.

Eine kleine Botschaft auf der Rückseite musste sein. 
von dem Stoff habe ich bei Stoff und Stil hier gleich einen Meter gekauft. das gibt ordentlich was her.

Ich freue mich auf den ersten Einsatz meines Duschtuchs morgen bei Dr. Johann ist der Muckibude.

Für das freebie bedanke ich  mich herzlich bei Traumzauber. Genau das richtige für mich, wo doch mein Stil wie auch meine Frisur immer etwas UNDONE sind.

Gestern habt Ihr mich mächtig stolz gemacht mit den vielen vielen lieben Kommentaren zu meinem Mantel. IHR Seid die Besten.

Eure Marion

p.s.: ob sonst noch jemand etwas in der Vorweihnachtszeit für sich selbst genäht hat seht ihr hier bei RUMS

edit: hab gerade gesehen, daß ich bei RUMS die Nummer 222 bin. Ich freu mich, daß Ihr auch noch so aktiv rund um´s WEIB näht, obwohl Weihnachten naht. 

Kommentare:

  1. COOL....das ist einfach mega cool! Gefällt mir total gut!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  2. Sieht superklasse aus dein Duschtuch und da du den Tüddelkram schön außer Reichweite, d.h. unten angebracht hast, besteht es bestimmt auch den Praxistest (den wer will schön kratzende Stickis und Jeans an seinem Alabasterkörper haben :-) beim Abtrocknen).
    Was Du alles so kurz vor Weihnachten noch genäht bekommst!!!!! Der Mantel ist der Hammer und dein Mützje/Loop Set finde ich auch toll. Super!!!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und einen geruhsamen 4 Advent.

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee....gefällt mir sehr!
    GlG Karin

    AntwortenLöschen