Dienstag, 25. August 2015

Fröhlichbunte Fräulein Kette

 Sowas kommt von Sowas!!!!!!
Bei uns Frauen in der Familie ist das KreativGEN sehr stark ausgeprägt. Die "Kleine" ist für alles zu haben und hat sich den Wunsch nach einer salz- und chlorwasserfesten Kette selbst erfüllt.



In Null komma Minute war die Perlenmühle in Schwung gebracht und die Kette gehäkelt.

In schöner Famlientradition trägt sie Mützje, hier ein LieblingsModell vom MAMA  

 Mit dem Verschluss hat sie dem ganzen noch einen tollen Pfiff gegeben. AUf jeden Fall hab ich feste durch die Finger gepfiffen, als ich ihn gesehen habe. Ich bin begeistert.



Mein Fräulein schicke ich mit diesem Projekt zum Creadienstag rüber.

Perlenkette nach diesem kostenlosen TUTORIAL
Mützje nach meinem Schnitt über Farbenmix

Kommentare:

  1. Sehr schick Dein Töchterlein und der Verschluss ist macht das ganze besonders toll!!!
    Viellicht kann ich meine Kinder zum Perlen fädeln animieren, mir fehlt dafür die Geduld, häkeln wäre ja kein Problem! ;-)

    Liebe Grüße
    Ansilla

    AntwortenLöschen
  2. die kette sieht richtig gut aus - was man nicht alles zaubern kann - klasse!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  3. Mensch - das sieht klasse aus!!!!! Du bist echt der HAMMER!!!!! Übrigens...deinen Schnitt habe ich schon genäht!!!! Sobald ich Fotos habe, schicke ich dir was! Ich habe meine Schwiegermutter damit total glücklich gemacht!!!!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön dieses Perlengespinst um den zarten Hals, und die hübsche Mütze machts perfekt!
    Viele liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Die Kette ist ein Taum...so bunt und doch so zart...das gefällt mir richtig gut.
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  6. Klasse , einfach schön und so sommerlich :))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  7. Ach, das ist ja eine tolle Kette,
    nach der Perlenmühle mußte ich erst mal googlen,
    eine tolle Erfindung.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen