Montag, 2. November 2015

Aus dem Nähkastchen


Während mein kleiner Schüler Hausaufgaben macht genieße ich eine wunderbare Auszeit vom HausfrauenLEBEN und Häkle.
Mein neuer Begleiter für diese Musestunden ist dieses Nähkästchen.
Sicher vor dem Zugriff durch unseren StubenTIGER kann ich hier die Wolle für aktuelle Häkelprojekte aufbewahren.

Beim Streichen habe ich erste Erfahrungen mit Kreidefarbe gemacht. NUN, ich war erstaunt, wie sehr sich die Farbe in der Verarbeitung von meinen bisherigen unterscheidet.

Allerlei langweilige Kuschelsocken sind mir schon zum PIMPEN unter die Nadel gekommen.


Habts schön kuschelig im aktuellen Herbstnebel.
Eure Marion

Kommentare:

  1. Lustig deine Pimperei. Bei uns gabs den ganzen Tag strahlendblauen Himmel und Sonnenschein. Nur doof wenn man dann bis 19 Uhr arbeiten ist, dann war die Sonne weg. Naja ich hoff auf morgen, da hab ich eher Feierabend.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  2. So richtig schön fröhlich, Deine gepimpten Socken, toll!!!
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen