Donnerstag, 29. Juni 2017

RUMS Frau Aiko, Mayla und Raffinessa

Meine Maschinen sind nach den wunderbaren Pfingstferien wieder zum Alltag zurückgekehrt. Ich auch.
Vom Stoffmarkt Freiburg lagen zwei Stöffchen obenauf, die so ein bisschen schwierig schienen.
Sind sie Olwer, altbacken oder eher Lustig in Kombination.

Lamentieren hilft nichts und gekauft waren die beiden nun mal. Ich hab´s probiert.
Aus den beiden Coupons sind eine Frau Aiko eine Mayla und eine Rafinessa entstanden.


Frau AIKO und Mayla  trage ich heute zusammen. Dann kann ich mich beim Sport entblättern.


Der Schnitt Raffinessa hat lange auf seine Umsetzung gewartet und ich bin zufrieden damit.
nächstes Mal werde ich die Ärmel ohne Bündchen arbeiten. sonst gefällt mir der Schnitt super gut.

Daher ab zu RUMS

Wir sehen uns.
Marion

Kommentare:

  1. total schöööön...ich finde du hast die stoffe super zusammen kombiniert!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  2. Die Stoffe finde ich echt schön...hast klasse gemacht.
    GLG
    Elke

    AntwortenLöschen