Mittwoch, 13. April 2011

MeMadeMittwoch in Arbeitskleidung

Mein Memadetag ist ein Nähtag, auch wenn ich nicht weiß, wo mir der Kopf steht will ich wieder dabei sein. Heute trage ich wie immer an beeilten Tagen das was im Schrank ganz oben liegt.
Heute ein Mixshirt aus drei verschiedenen Lieblings T-Shirts.




Seit 8.00 Uhr sitze ich mit kurzen Kaffeeunterbrechungen an der Nähmaschine, um noch möglichst viel für unseren kleinen Markt am Wochenende fertig zu nähen.
Die vergangenen Tage und das Wochenende haben wir alle im Bett verbracht. Leider hat der Klitzekleine aus dem Urlaub einen Norovirus mitgebracht. Von diesem Mitbringsel hatte wir dann alle was und das Ende der "unbeeilten" Tage war ruck- zuck gekommen. 
Gut, daß da (der zeitversetzt schwächelnde) Dr. Tom die Kinder und Wäscheberge im Blick behalten hat .

Leider muß man so einen Virus einfach aushalten. Aus meinem Kugellager hat nichts geholfen.

Erste Hilfe für Rotznasen, Angestoßene, HIngefallene und Glühwürmchen
Hier das große Modell für einen Urlaub, in das von A bis Z alle hömöopathischen Kügelchen reinpassen, die für einen Urlaub gebraucht werden. Der Schnitt ist aus dem Netz auch als Rollmäppchen bekannt.

Für die "kleine" erste HIlfe bei Wespenstich, Beulen und sonstigen Kampfspuren habe ich Minis genäht.
Die Röhrchen haben verschiedenfarbige Deckel für´s bessere Wiederfinden.


Die anderen MeMadeFrauen treffen sich wie immer hier bei Cat.

Meine BLogrunde findet erst am Samstag statt, dann mach ich´s mir gemütlich bei Euch.

Marion

Kommentare:

  1. booooah, sind die obersüüüüß LG Gaby

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich eine tolle Idee - vor allem gefällt mir ja der Name sehr!

    AntwortenLöschen