Mittwoch, 6. Juli 2011

Memade Mittwoch: Sommerkleid

 Nach Schwangerschaft und Stillzeit war es mir lange nicht danach, Kleider zu nähen. Bei diesem Schnitt konnte ich allerdings nicht anders.
Und jetzt habe ich es: Mein erstes NEUES Kleid seit Jahren (so kommt es mir auf jeden Fall vor):


Leider hatte ich zu wenig Stoff für die Ärmelchen. Die hätte ich schon noch gerne gehabt. Bei der nächsten S&S Bestellung muß da nochmal ein halber Meter mit damit ich auch den Altweibersommer mit meinem neuen einzigen Lieblingskleid überstehe.



DAs Kleid ist aus der Burda 5/2000, Mod. 123 und den Schnitt kann ich nur empfehlen.

Mehr MeMadels hier

Kommentare:

  1. Oh, was ein schönes Kleidchen!
    Das würde mir auch noch gefallen...

    Schön, dass Du wieder Kleider nähst!

    Viele Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  2. Das gefällt mir sehr gut - ich mag die Farbe. Und es steht Dir wirklich gut (im Gegensatz zu mir brauchst Du keinen Oberarmbedecker :-)) Du suchst gerne Herausforderungen, oder - denn das war sicher nicht leicht zu nähen. Sieht aber absolut professionell aus - aber Du bist ja auch Profi!

    AntwortenLöschen
  3. das ist ja wunderschön...ganz ganz toll!!!

    du siehst super aus!

    lg Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Dein Kleid ist super süß geworden....der Halsausschnitt gefällt mir total gut...und der Stoff ist auch klasse...ich könnte es mir sogar zur Jeans mit Langarmshirt vorstellen !
    Ganz liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. wow, sieht toll aus! ich bin ja immer noch nicht wieder in Kleider-Lust... aber wenn ich das so sehe, erwacht sie dann doch so langsam auch wieder! Klasse!
    Bis morgen glg, hanna

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marion, gut, dass du wieder Lust auf Kleider hast, dieses ist nämlich sehr schön geworden, der Schnitt und die Farbe stehen dir ganz ausgezeichnet (auch ohne Ärmelchen).
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  7. Süßes Kleid! Ich finde die Variante ohne Ärmel sehr schön.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Der Schnitt ist einfach spitze und das Kleidchen steht dir richtig gut. Würd ich mir am liebsten mopsen ;-)

    Lg Sarah

    AntwortenLöschen
  9. oh nein, ist DAS schön!!! das wär auch genau mein kleid gewesen.
    hast du es nach deinem bewährten burda-zuschneide-rezept zugeschnitten oder stimmte die größe?
    liebe grüße
    alex

    AntwortenLöschen
  10. Oh, wow, ist das schöööön! Auch ohne Ärmel steht es Dir ganz ausgezeichnet!

    Und da ich es auch ganz toll finde, gehe ich jetzt mal in meinen Burdas wühlen, ob ich das Heft auch habe... ;-)

    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  11. und live ist es noch viel besser!


    Vielen, vielen Dank, für die Organisation des tollen Kaffeeklatschs!

    Freu mich schon sehr auf den Nächsten!


    Ps: Gadget... Dein Text kopieren, darin einfügen, Bild anklicken, wenn du die Mauszeichen siehst, kleiner schieben... Das ist alles...


    Wundervolles Wochenende und alles Liebe,

    M

    AntwortenLöschen
  12. ein super süßes Kleid ist das geworden.

    Schade, dass Du so weit weg bist, denn im Nähnadelcafe würde ich auch gern vorbeischauen.

    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen