Samstag, 3. Dezember 2011

Freudenfunken 3/31 für Euch: Einkaufstip und Schnittchen

Herzlichen Dank für Eure lieben Kommentare zu dem WickelHüftSchulterwärmerJäckchen vom Mittwoch. Seit ich mein erstes bei Petra auf dem Markt gekauft habe trage ich fast nichts anderes mehr.

Wer in der Nähe wohnt kann sich die Modelle bei Ihr im Laden anschauen. Sie hat unglaubliche, wunderbare Ideen umgesetzt aus Wollfilz und aus Wolle.  Und wie ich meine zu absolut fairen Preisen.
(Ich hab da noch so eine nähfreie Weste im Kopf)

 Damit alle, die weiter weg wohnen auch WickelHüftSchulterwäremer tragen können war ich gestern beim Bäcker und hab ein Schnittmuster für mein neues Lieblingskleidungsstück gekauft.


Die gestrichelte LInie ist der Stoffbruch.  Das Schnittmuster sieht dann so aus, als hätte der Gatte schon gerecht geteilt.


Da der Walk offenkantig getragen werden kann kommt dieser Schulterwärmer ganz ohne Naht aus. Ich habe mir lediglich in der Mitte eine Markierung mit Sticki  gemacht, damit ich das laaaaaange Stück SToff managen kann.


Edit:  Euren Kommentaren nach zu urteilen könnt Ihr einfach nicht glauben, wie Einfach das Wickeln ist. Ich zeige jetzt das Teil mal noch von Hinten und habe ein Papiermuster ausgeschnitten.

Ich lege den Schal über die Schultern, kreuze vorne, kreuze hinten, knote vorne.
Nehmt 70 cm Stoff und probiert es aus. GENIAL














Hoffentlich habt Ihr eine Freude an meinem Einkaufstip bzw. dem kalorienfreien Schnittchen.

Hier noch das Keingedruckte falls Ihr in der Nähe von Petras Lädele seid.
68753 Waghäusel-Wiesental, Bastelstube Dies und Das Frau Petra Holzer Mannheimerstr. 7, Tel.: 07254-7799741
Von meinem Klitzekleinen Bäcker habe ich heute einen Stern bekommen. Er ist aus Teig und strahlt mich an.
Einen Schönen friedvollen Adventssamstag wünscht Euch
Marion

Kommentare:

  1. HALLO MARION

    VERSTEHE ICH DAS RICHTIG IST DAS EINE SPIRALE ODER WIE WIRD DAS GESCHNITTEN o?????????

    und wie getragen stelle ich mich nur so blöd an

    HILFEEEEEEEEEEEEE

    mathide

    AntwortenLöschen
  2. Hmm, ich steh da auch ein wenig auf dem Teilchen... liegt vielleicht dran, dass ich jetzt lieber essen würde statt Stoff zu zerschnippeln... Soll es wirklich so einfach sein und nur eine Spirale zu Schnippeln????

    Alles Liebe
    die Pitti

    AntwortenLöschen
  3. Schad ich versteh nuuur Bahnhof?! Hmmm......

    Schaut klasse aus!

    LG Roswitha

    AntwortenLöschen
  4. wow ist das ein echt genial super schönes teil....und die farbe ist hammer....ich bin hin und weg!!!!
    liebs grüsschen lee-ann

    AntwortenLöschen
  5. das heisst 140 breit und 70cm lang?????????

    AntwortenLöschen
  6. liebes,
    vielen dank dass uns das so "süss" bildlich erklärt hast. SUPER ! werde ich die nächsten tage auf jeden fall mal probieren.

    viele ♥-liche grüsse
    marion

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Marion,

    gaaanz lieben Dank für die Anleitung! Ich liebe solche nähfreien Wollsachen. Ein paar Westen habe ich mir auch schon zurechtgeschnibbelt. Aber das hier wird natürlich auch ausprobiert... Klasse!

    Liebe Grüße
    Zandi

    AntwortenLöschen
  8. Das ist Wunderschön und das will ich gerne ausprobieren! Danke fur das Idee.
    Ein Schön Sonntag! Karen

    AntwortenLöschen