Freitag, 23. Januar 2015

HÖRkissen

Seit gestern im Einsatz und schon von allen geliebt. 
Unser erstes Hörkissen. 
Ich bin hin und weg von dieser Idee. Erstmal habe ich für den Kleinen Fan vom Drachen Kokosnuss ein 40X40 Kissen genäht, prall gefüllt mit Schaumstoff. Die Hülle habe ich passend zu seinem WeihnachtsSTERN gewählt. 
Der Prototyp ist gut angekommen und nun werden hier die Hörkissen sprießen. Eines für die Dame, die morgens ansonsten gerne mit Kopfhörerabrücken im Gesicht aufwacht. 
Eines für den Pubertisten, der allzuoft mit Kopfhörern auf dem Sofa liegt und nicht hört, daß er den Tisch decken soll. Und auch noch eines für mich. 

 Der Klang des Lautsprechers ist zum Hören von Hörbüchern oder leichter Entspannungsmusik absolut ausreichend.  
Nach Gebrauch verschwindet der Kabelsalat (und in unserem Fall auch der gute alte WALKman)  hintern dem Rückwärtigen Reißverschluß.
Morgen werden wir das Kissen auf autotauglichkeit testen.
Bericht folgt.  

Seid herzlich gegrüßt von Marion  

  

Donnerstag, 15. Januar 2015

Nähnadelcafe

Guten Morgen Ihr Lieben,
nachdem das SilvesterFEUERWERK verraucht ist wird es Zeit, für unser NEUJAHRS-NÄHNADELCAFE im Selawie.
Wir treffen uns am 30. Januar  um 9.45.

Ich freu mich auf Euch. Auf all die neuen zündenden Ideen und auf jeden ansteckenden Funken Nähfreude. Vor allem aber darauf, Euch alle wieder zu sehen und einen Vormittag lang nimmermüde über unser gemeinsames Hobby zu reden.

Seid Ihr dabei?
Dann gebt mir bitte hier im blog oder per mail (kichererbse(ät)freenet.de) Bescheid.

 Eure Marion


Donnerstag, 8. Januar 2015

Laufbüchlein

Ich melde mich zurück, aus einer wunderbaren Weihnachts- und Neujahrspause und wünsche Euch ein wunderbares Jahr 2015. Es möge freundlich zu Euch sein (und zu uns auch).

Bei mir entstehen gerade Listen, Rückschauen und Ausblicke, Es kann kommen das NEUE. Ich bin bereit.

 Gleich zu Jahres beginn hab ich die Entscheidung getroffen, keinen digitalen LaufBEGLEITER zu bemühen.  Zwar schiele ich immer auf die tollen Berichte von RUNTASTIC oder geteiltes auf FACEBOOK,auch die  neue MODE STRAVA habe ich betrachtet. und VERWORFEN.
Ich dokumentiere altomodisch HIER in meinem Laufbüchlein.

Die Stickatei habe ich von HIER. 
Gestickt habe ich mit Silber auf eine Jeans. Das ganze offenkantig mit der OVI verarbeitet.











Ich liebe es.

Während ich meine Listen und Pläne schmiede bleibt meine Silvesterdeko noch ein wenig hängen, immerhin ist es ja noch garnicht ALT das NEUE.




Ich freue besonders auf ein neues aktives BLOGGER Jahr hier mit Euch. 

Eure Marion 

p.s.: die printables sind alle von HIER

das Büchlein geht zu RUMS




Donnerstag, 25. Dezember 2014

WKSA FINALE: Das last minute Kleid im Einsatz

JUHU, es passt. Ich freue mich wie Bolle, gestern Nachmittag anprobiert und konnte es ohne Änderungen gleich anlassen. Mein Weihnachtskleid passt.
Seht her, da war sogar noch Platz für einige Festtagspasteten und meine Lieblingsgewürzschnitten.








Nun genießen wir die Oh Du Fröhliche FamilienZeit mit reichlich Kinderlachen und Gemütlichkeit.










UND JETZT WIRD GETANZT, erst beim Finale und dann wieder unterm Baum. 

Eure Marion 

  

Dienstag, 23. Dezember 2014

Weihnachtskleid auf den letzten

Als ich hier im Netz das Finale des WKSA gelesen habe hat es mich ganz gewaltig in den Fingern gejuckt. Mein letztjähriges Kleid hat mich bei zahlreichen festlichen Anlässen begleitet und ich liebe Anlaßkleider.
Also los.
Klar, daß hier kein anspruchsvoller Schnitt mehr zum Einsatz kommt. Das habe ich durch einen raffinierten Stoff wett gemacht.


Es handelt sich um einen edlen Wollstoff mit Spitze. 
Der Schnitt ist ein Shirtschnitt mit Rockteil. Ansatz in der tiefen Taille.

Ich habe zusätzlich noch in die Kiste mit den alten Spitzen gegriffen. Einige reinweiße Spitzen noch in Kaffee nachgefärbt. Ein wenig gepuzzelt:

Mich in null komma Minute entschieden und nun werden wir morgen glücklich unter dem Baum tanzen, Mein HIGHspeedKLEID 2014 und ich. 
Dazu werde ich meine neue Kette aus Kieselsteinen tragen. 
Alles vorausgesetzt, es passt auch wie geplant. Anprobiert habe ich nämlich noch nicht wirklich. Der Shirtschnitt passt aber immer, da kann nichts anbrennen. Photos für´s Finale beim WKSA 2014 mache ich unterm Baum juche.

Es grüßt Euch 

Eure OH DU FRÖHLICHE Marion 




Donnerstag, 18. Dezember 2014

Duschtuch

Vor einiger Zeit habe ich begonnen, unsere Handtücher zu "erfrischen". Dieses hier ist heute Vormittag allein für mich entstanden. 
Das macht  mir so schnell keiner abspenstig. Bei diesem Bekenntnis:
Gestickt habe ich wieder auf einer "selbst verstolperten" Jeans.

Eine kleine Botschaft auf der Rückseite musste sein. 
von dem Stoff habe ich bei Stoff und Stil hier gleich einen Meter gekauft. das gibt ordentlich was her.

Ich freue mich auf den ersten Einsatz meines Duschtuchs morgen bei Dr. Johann ist der Muckibude.

Für das freebie bedanke ich  mich herzlich bei Traumzauber. Genau das richtige für mich, wo doch mein Stil wie auch meine Frisur immer etwas UNDONE sind.

Gestern habt Ihr mich mächtig stolz gemacht mit den vielen vielen lieben Kommentaren zu meinem Mantel. IHR Seid die Besten.

Eure Marion

p.s.: ob sonst noch jemand etwas in der Vorweihnachtszeit für sich selbst genäht hat seht ihr hier bei RUMS

edit: hab gerade gesehen, daß ich bei RUMS die Nummer 222 bin. Ich freu mich, daß Ihr auch noch so aktiv rund um´s WEIB näht, obwohl Weihnachten naht. 

Mittwoch, 17. Dezember 2014

MeMadeMantel

So, mein  Wintermantel ist Fertig. ICH bin bereit.
Also:
BitteSCHÖN Herr Winter, DU kannst KOMMEN.


 Ich habe mich sehr auf den Mantel gefreut und er ist genau so geworden wie geplant. Wenn nun der Tiefschnee ebenfalls planmäßig kommt, dann könnt Ihr am Heiligabend mit dem Schlitten zur Kirche fahren. 
Unauffällig und unverwechselbar sollte der Mantel werden. Und das ist er auch. Die Jeans habe ich lange getragen und habe bewusst auch die Stellen mit "Geschichte" verwendet. 

 Der Stoff ist innen wunderbar kuschelig. Ärmel und Kapuze sind mit dieser Teddyseite nach außen verarbeitet. 
An der hinteren Taille hat der Sattel der Jeans seinen Platz gefunden. 

Die Taschen sind extra spezial GROß. Für lange Schneewanderungen und SchlittenFahrten. 



Jetzt freue ich mich auf die anderen MeMädels. Wir treffen uns HIER

Herzliche Grüße von
Marion

Schnitt: Lady shiva 
Stickdatei: wonder peace und
sweet home