Donnerstag, 12. Oktober 2017

RUMS Geometric bag- genau meins

Viel Platz für Schnickschnack, viel Stoffverbrauch und eine GENIALE SCHNITTIDEE.
Als ich die geometric bag bei Friederike/Clacavi gesehen habe war ich hin und weg.

Meine Stoffwahl ist ganz Jahreszeitgemäß auf einen dicken Mantelstoff gefallen.
Kreise gehen immer. Auf dem Taschenboden sind Kreise aus Kunstleder übereinander genäht.
Damit hat der Boden etwas Stand.

Die Stickdatei "wunderliche Worte" von fru blomgren ist auch kreislig.

Ein paar Kreise hab ich noch aus Kunstleder dazugemogelt.

Schnitt: geometric bag, gratis Anleitung über Hemmers
Stickdatei:  "wunderliche Worte" von fru blomgren













Wir sehen uns beim RUMS.
Das ist genau meine Tasche. Ich bin gespannt auf den ersten Einsatz. Bei der Größe neigt sie vermutlich dazu übergewichtig zu werden.

Ich liebe den Mantelstoff in dieser Verarbeitungsform glaube ich mehr als wenn er ein Mantel geworden wäre.

Herzlich Eure Marion


Dienstag, 10. Oktober 2017

freulein BLUSE

Oh wie viel Zeit ist vergangen seit meinem letzten Post. Wir hatten Urlaub, wir hatten Abenteuer und wir HABEN HUND.

Noch in den Ferien erreichte mich die Nachricht, dass ich beim T-Shirt Contest von fru  Blomgren  einen wunderbaren Preis gewonnen habe.
Ich bin stolz wie  Bolle. Vielen Dank liebe Jury, dass Ihr mich ausgesucht habt.
Inzwischen ist mein Schnitt so weit gediehen, dass außer der  Idee "Raglan ohne Ärmel" nichts mehr vom UR- Schnitt übrig ist.
Das Materialpaket von Marianne kam bald nach den Ferien zu mir. Spannend, so eine Stoffauswahl von jemand anderem zu bekommen und auch noch einen Schnitt vom freulein dazu.


 Voir la, hier ist sie meine   freuleins / fru blomgren BLUSE.



Ich hab einen Ärmel bestickt und in der hinteren Mitte eine Stickerei angebracht.
 
 
Dazu trage ich hier einen Extra Kapuzenkragen nach einem eigenen Schnittchen.
Der Ausschnitt der Fräulein Bluse ist so hübsch, dass ich ihn auch nochmal zeige.

Herzlichen Dank für diesen tollen Gewinn. Ich freue mich sehr über diese tolle Bluse.

Bluse: Schnitt ALMA von freulein. HIER zu haben.
STICKDATEI: von fru Blomgren. HIER zu haben.
Und das ist meine derzeitige Hauptbeschäftigung.
Klein Ida.
 
Ich bin dann mal Gassi und dann beim CREADIENSTAG
Eure Marion
 

Donnerstag, 10. August 2017

RUMS Diy: Raglanshirt ohne Ärmel

Heute ist endlich mal wieder Zeit, in der Mittagspause gemütlich einen Beitrag bei RUMS zu posten. In der atemlosen Sommerzeit steht ansonsten eher das FrischluftProgramm im Mittelpunkt. Passend zum Wunsch SommerWetter zeige ich Euch meinen Liebling.

Mein Schnitt des Sommers ist ein Raglanshirt ohne Ärmel.
Bestickt mit dem Sommer Motto von fru Blomgren.

Mit schön viel Schulterfreiheit

 
Ich hab einfach ein wenig mit Ausschnitt und Trägern experimentiert. Bisher sind drei Versionen entstanden, mit denen ich total zufrieden bin.



 

 Mein Basis Raglanschnitt sieht so aus.

Ich hab die Ärmel weggelassen und den Ausschnitt bei zwei Shirts flacher gemacht.

Die Armausschnitte sind mit dem Shirtstoff eingefasst. Für Schultern und Ausschnitt hab ich einen Schlauch genäht. Diesen habe ich von Innen verstürzt aufgenäht und dann nochmal von aussen abgesteppt. (Wisst Ihr was ich meine?) Das sieht Innen und Außen toll aus.

Basischnitt: Irgendein Raglanschnitt: hier der Dauerbrenner aus der Ottobre 5/2011
Stickdateien: alle aus frublomgrens Schatzkiste hier bei ETSY


Wir sehen und bei RUMS

Eure Marion

 

Donnerstag, 29. Juni 2017

RUMS Frau Aiko, Mayla und Raffinessa

Meine Maschinen sind nach den wunderbaren Pfingstferien wieder zum Alltag zurückgekehrt. Ich auch.
Vom Stoffmarkt Freiburg lagen zwei Stöffchen obenauf, die so ein bisschen schwierig schienen.
Sind sie Olwer, altbacken oder eher Lustig in Kombination.

Lamentieren hilft nichts und gekauft waren die beiden nun mal. Ich hab´s probiert.
Aus den beiden Coupons sind eine Frau Aiko eine Mayla und eine Rafinessa entstanden.


Frau AIKO und Mayla  trage ich heute zusammen. Dann kann ich mich beim Sport entblättern.


Der Schnitt Raffinessa hat lange auf seine Umsetzung gewartet und ich bin zufrieden damit.
nächstes Mal werde ich die Ärmel ohne Bündchen arbeiten. sonst gefällt mir der Schnitt super gut.

Daher ab zu RUMS

Wir sehen uns.
Marion

Donnerstag, 15. Juni 2017

SommerWohlfühlSchöneWörterDecke

Voller Freude habe ich die ganzen kleinen kraftvollen Wörter von fru blomgren gestickt. Sie werden uns in diesem Sommer an den See ans Meer und zu jedem Picknick begleiten.

Die schönen Vögelchen sind aus der Dankeschön Datei vom letzten Monat.


Alle wunderbaren Dateien von fru blomgren findet ihr hier in ihrem etsy shopwww.etsy.com/shop/fruBlomgren


Einen SommerSonnenscheinFeiertag Wünscht Euch Marion

Donnerstag, 8. Juni 2017

Rums mein REcyclingROCK


 Oh wie ist der Sommer schön. Ich hab gerade bei RUMS reingeschaut und bin begeistert, wie viele tolle geniale Sommersachen zu sehen sind.

Frohen Mutes zeige ich meinen Recycling Rock. Auf die Rock aus HOSE Modelle bin ich schon lagen scharf gewesen.

Entgegen meinem ursprünglichen Plan habe ich doch einen eigenen Schnitt gemacht.
All die wunderbaren Anregungen auf Pintherest und hier bei Euch im BloggerLand haben zu meiner Hose nicht gepasst.
Jetzt hab ich einen Rock mit GehSchlitzchen vorne und einem ausgestellten RockTeil hinten.
 
 
Die Spitze ist auch recycelt und war mal ein Nachthemd.

Ich trage meinen Recycling Rock voller Freude. Das nächste Modell ist auch schon geplant. dieses Mal hochsommertauglich kürzer und aus einer schwarten Jeans.




  Beim share and care contest von frublomgren hab ich dafür eine ihrer wunderbaren Stickdateien gewonnen. Da alle ihre Stickdateien auf meiner Wunschlist stehen ist mir die Wahl entsprechend schwer gefallen. Ich habe die wunderlichen Wörter genommen. 


Meine für den Rock verwendeten Stickdateien sind auch alle von Ihr. Ihr findet sie alle im Etsy shop von Marianne.






Und damit wir uns endlich mal wiedersehen husche ich mit dem Röcklin rüber zu Rums

Eure Marion

 

Sonntag, 14. Mai 2017

Sonntagsgrüße





Herzliche Grüße an alle die heute Ihre Mutter feiern  oder sich feiern lassen.
Wir haben hier schon Tränen gelacht beim Lesen traditionellen Muttertagsherzen. Und auch ein bisschen, weil es soooo schön ist MAMA zu sein.

Habt einen schönen Tag.

Eure Marion

Herzlichen Dank an Susanne von Hamburger Liebe für den tollen Plott.